Indische Klänge und kulinarische Köstlichkeiten bei Hählen – Bed & Baby

Di, 14. Mai. 2019
Indische Klänge des österreichischen Star-Virtuosen Klaus Flaschlunger sowie des Akkordeonisten Luciano Biondini FOTO: ZVG

Indische Klänge und kulinarische Köstlichkeiten bei Hählen – Bed & Baby

Am Freitagabend, 17. Mai 2019 kommen Sie im Geschäftslokal der Firma Hählen – Bed & Baby in den Genuss eines exklusiven Konzerts: Der österreichische Sitar-Virtuose Klaus Falschlunger sowie der Akkordeonist Luciano Biondini nutzen einen Konzertauftritt in Zürich für eine Stippvisite in Gstaad. Selbst-verständlich kommt an diesem Abend auch die Kulinarik nicht zu kurz.

Luciano Biondini und Klaus Falschlunger gehören zu jenen Musikern, die mit offenen Augen und Ohren immer wieder ein Aufeinandertreffen von unterschiedlichen Musiktraditionen und Stilrichtungen suchen. In ihrem neuen Programm «Once in a Blue Moon» durchstreifen die zwei Virtuosen die weiten Galaxien der westlichen und östlichen Musikhemisphäre – Seelenmusik voller Poesie, Energie und feinem Humor.

Sie schlagen Brücken zwischen indischer Musik, Jazz, Pop und Folk Teufelskraft mit Engelsstimmen bis in die italienische Folklore hinein. Ihre musikalischen Tagebuchaufzeichnungen sind Klangerlebnisse der besonderen Art!

Seit der österreichische Klangkünstler Klaus Falschlunger vor über 20 Jahren mit der indischen Sitar in Berührung gekommen ist, hat er sich zu einem Könner auf diesem Instrument und einem aktiven Vertreter der indisch-europäischen Szene in Europa entwickelt. Er zählt derzeit zu den erfolgreichsten und vielseitigsten Sitarspielern Europas.

Luciano Biondini studierte ab dem zehnten Lebensjahr klassisches Akkordeon und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen wie die Trophée Mondial de l'Accordéon, den Premio Internazionale di Castelfidardo, den Premio «Luciano Fancelli» und den Premio Internazionale di Recanati.

Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich nicht nur auf musikalische Leckerbissen freuen, sondern auch auf auserlesene indische Köstlichkeiten und Getränke aus dem authentischen Gstaader Restaurant Mango.

Freuen Sie sich auf eine entspannende, genussvolle und unterhaltsame Wochenend-Einstimmung bei Hählen – Bed & Baby an der Gsteigstrasse 3 in Gstaad.
Der Eintritt ist frei und es ist keine Voranmeldung notwendig. Wir freuen uns auf Sie (siehe Inserat).
PD / HÄHLEN BED & BABY

Der Konzertabend findet am Freitagabend, 17. Mai 2019 um 19.00 Uhr bei der Hählen AG in Gstaad statt.

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Hie läbe, hie ichoufe» – eine Aktion zur Unterstützung der lokalen Betriebe

Der Gewerbeverein Saanenland, Gstaad Saanenland Tourismus und der Hotelierverein Gstaad Saanenland haben gemeinsam das Projekt «Hie läbe, hie ichoufe» zur Unterstützung des lokalen Gewerbes und der lokalen Gastronomie erarbeitet. Sämtliche Haushaltungen in Saanen bekommen eine Gstaad Gift Card mit einem Betrag zwischen 25 und 100 Franken. Die Gemeinde Saanen beteiligt sich an der Finanzierung des Projekts.

«Nachdem der Bundesrat den Fahrplan für die Locker...