banner
banner

Mehrfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

Fr, 10. Mai. 2019

Am Dienstagmittag ist in einem Mehrfamilienhaus in Saanen ein Brand ausgebrochen. Das Haus ist nicht mehr bewohnbar. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Wie die Kantonspolizei informiert, ging die Meldung zum Brand eines Mehrfamilienhauses am Bortgässli in Saanen am Dienstag, 7. Mai kurz vor 11.20 Uhr ein. Die Feuerwehr Saanen rückte umgehend aus und löschte den Brand. Die Bewohner, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Haus befunden hatten, konnten sich selbständig ins Freie begeben. Eine Person wurde von einem Ambulanzteam mit Verdacht auf Rauchvergiftung vor Ort kontrolliert. Das Haus wurde stark beschädigt und ist unbewohnbar.

Nebst der Feuerwehr Saanen und der Kantonspolizei Bern stand auch das Care Team des Kantons Bern im Einsatz.

Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI