banner
banner

Sprechen, worüber andere schweigen

Di, 14. Mai. 2019

«Häusliche Gewalt» – 60 Personen, davon erstaunlich viele Männer, stellten sich dem schwierigen Thema. Es war schwere Kost, welche die Sozialarbeiterin Annelis Eichenberger und die selbst betroffene Autorin Louise Hill servierten. Christa Cairoli, Präsidentin der Soroptimists Gstaad-Saanenland, zeigte sich überwältigt von den vielen Besuchern/innen, die am vergangenen Freitag den Weg ins Kirchgemeindehaus Gstaad fanden.

VRENI MÜLLENER
Die interaktive Ausstellung «Willkommen zu Hause» will die Hemmschwelle tief halten, über ein Tabuthema zu sprechen, von dem jede fünfte Frau und bis zu 30 Prozent der Kinder und Jugendlichen in der heutigen Gesellschaft betroffen sind. «Leider ist heute für viele das Zuhause kein Ort mehr von Liebe, Geborgenheit und Sicherheit», erklärte Annelis…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Es gibt sie …

ANITA MOSER
Als ich vor über zehn Jahren, nach meinem Umzug von Gstaad nach Schönried, mein erstes E-Bike gekauft habe, hat man noch geschmunzelt. Und ich hatte Hemmungen, die Grubenstrasse hinauf «normale» Velofahrer (*) zu überholen, habe mich sogar jeweils bei ihnen entschuldigt. Diese Zeiten sind definitiv vorbei. E-Bikes boomen. Immer mehr ältere, aber auch immer mehr junge und sportliche Menschen fahren heute «mit».

Anstatt mit dem Auto fährt...