banner
banner

«Für uns als Festivalveranstalter bleibt die Frage eines künftigen Konzerthauses aktuell»

Di, 16. Jul. 2019

Nächsten Donnerstag eröffnet die Camerata Bern mit Polina Leschenko und Patricia Kopatchinskaja in der Kirche Saanen die 63. Ausgabe des Gstaad Menuhin Festival & Academy. Bis zum 6. September wird im Saanenland und seiner Nachbarschaft zum diesjährigen Thema «Paris» musiziert. Der künstlerische Leiter Christoph Müller erzählt im Interview, wie er auf die jeweiligen Festivalthemen kommt und erläutert, wie wichtig eine Nachfolgelösung für das alternde Festivalzelt ist. Zudem gibt er einen Ausblick auf seine Zukunftspläne für das Gstaad Menuhin Festival & Academy.

INTERVIEW: ÇETIN KÖKSAL

Letztes Jahr «die Alpen» – heuer «Paris». Wie entstehen eigentlich die Themen für das Festival?
Ich habe immer etwa 20 verschiedene Themen auf der Notizfunktion meines Handys und auf Post-it-Klebern an…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Bergführer und Nebenerwerb

Der Bergführerverein Gstaad-Lenk feiert heuer sein 100-Jahr-Jubiläum. Deshalb gibt er Einblick in sein tägliches Schaffen und in geschichtliche Begebenheiten. In dieser Ausgabe spricht Ueli Hauswirth über den Beruf und dass ein Nebenerwerb meist zwingend ist.

Zum besseren Verständnis zuerst einige Zahlen und Informationen über unseren 100-Jahr-Jubilar-Bergführerverein Gstaad-Lenk.

Von der IVBV bis zum Talschafts-Verein, ein Organigramm
Das Bergführerw...