banner
banner

Gold und Silber für Taymour Ojjeh

Fr, 12. Jul. 2019

Der junge Schönrieder Ruderer Taymour Ojjeh holte sich an den Schweizer Rudermeisterschaften in Luzern einmal Gold und einmal Silber.

929 Ruderinnen und Ruderer aus 56 Vereinen und in 582 Booten kämpften am vergangenen Wochenende auf dem Luzerner Rotsee um 27 nationale Meistertitel.

Der Schönrieder Taymour Ojjeh rudert für den Club Aviron Vevey und konnte gleich zweimal aufs Treppchen steigen. Im Junioren Vierer 15/16 Jahre ohne Steuermann sicherte er sich mit seinen drei Teamkollegen den Schweizermeistertitel. Im Junioren Achter 15/16 Jahre gab es die Silbermedaille.

PD/ANJA MOOSMANN

Videos: https://youtu.be/6hRme21TbMw https://youtu.be/59nBKRDYESM

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Vandalismus am Spiegelhaus in Schönried

Am Wochenende haben unbekannte Täter das Spiegelhaus mit Gülle beschmiert.

Die Kantonspolizei Bern hat am Sonntag, 13. Oktober, kurz vor 12.30 Uhr eine Meldung erhalten, dass das Spiegelchalet «Mirage» in Gstaad verunreinigt worden sei. Vor Ort hat sich gezeigt, dass das Gebäude an den Aussenfassaden sowie auf dem Dach durch eine unbekannte Täterschaft mit Gülle und Mist verschmiert worden ist. Zudem war an einer Seite des Gebäudes eine Figur aus Blum...