banner
banner

Lüpfige Musik auf dem Hornberg

Fr, 05. Jul. 2019

Am Sonntag, 30. Juni fand auf dem Hornberg die einundzwanzigste BeO-Stubete bei Hansueli Kübli im Berghotel Hornberg statt.

Pünktlich um 9 Uhr wurde zu Beginn das «Bärgzmorge» eröffnet. Die reich gedeckten Buffets waren eine Augenweide und deren Genuss war nicht zu übertreffen. Ungefähr 250 Personen fanden alle genug, um ihre Teller zu «garnieren». Ab 10 Uhr begann die BeO-Stubete. Die Kapelle «Huusfrouegruess» aus dem Appenzellerland machte den Start. Drei Frauen mit Schwyzerörgeli und eine Frau mit Bassgeige spielten lüpfige Musik zum Auftakt. Gerne hätte man das Tanzbein geschwungen, doch die ausserordentliche Wärme hielt einen davon ab, sich allzu rassig zu bewegen. Anschliessend sangen sich die Geschwister Moser aus Rüegsbach in die Herzen der Zuhörer/ innen. Die feinen Stimmen der…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Was kann Gstaad von Zermatt lernen?

Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Julen, Präsident der Zermatter Bergbahnen AG. Wichtig sei auch das Miteinander aller Leistungsträger.


Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Jule...