banner
banner

Tolle Resultate, die für sich sprechen

| Do, 04. Jul. 2019
Die erfolgreichen Jungschreiner mit den beiden Gstaadern Mario Reichenbach (dritte Reihe, ganz rechts) und Simon Mösching (vierte Reihe, Vierter von rechts) (Foto: zVg)

46 Jungschreiner, darunter ein Viertel Frauen und zwei Schreinerpraktiker, erreichten tolle Resultate. Es gab keine Note unter 4,5 und neun wurden mit dem Hobel ausgezeichnet. Aus dem Saanenland wurden zwei junge Schreiner diplomiert.

 

 

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Was kann Gstaad von Zermatt lernen?

Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Julen, Präsident der Zermatter Bergbahnen AG. Wichtig sei auch das Miteinander aller Leistungsträger.


Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Jule...