banner

Coin français

Fr, 16. Aug. 2019

Le dédommagement des propriétaires fonciers est entré dans sa phase décisive
Durant le processus de restructuration, les Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG) ont promis d’harmoniser l’indemnisation des propriétaires fonciers. Un règlement a donc été élaboré et présenté aux propriétaires le printemps passé. Les contrats doivent être signés d’ici à l’automne.

Homme frappé par la foudre et grièvement blessé
Jeudi de la semaine dernière, une tempête s’est abattue sur le Saanenland, accompagnée de grêle, de tonnerre et d’éclairs. Sur le terrain de golf de Saanenmöser, un homme a été frappé par la foudre et grièvement blessé. Par ailleurs, des arbres ont été déracinés sur le chemin de la Wispile. Par chance, personne n’y a été blessé.

Gstaad Menuhin Festival: Ute Lemper a ravi son auditoire

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Martin Rufener wird neuer CEO bei Gstaad Airport

Mit Martin Rufener verpflichtet sich der erfahrene Helikopterpilot und aktuelle Cheftrainer der kanadischen Skinationalmannschaft beim Gstaad Airport.

An der operativen Spitze der Gstaad Airport AG kommt es zu einem Wechsel: Martin Rufener wurde vom Verwaltungsrat als neuer CEO gewählt, heisst es in der Medienmitteilung der Gstaad Airport AG. Er wird seine Tätigkeit in Saanen am 1. Mai 2020 antreten. Rufener ist seit sieben Jahren Cheftrainer der kanadischen Skinationalmannschaft....