banner
banner

Die Landeigentümerentschädigung befindet sich in der Entscheidungsphase

Fr, 09. Aug. 2019

Während des Sanierungsprozesses hat die Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG) eine Harmonisierung der Landeigentümerentschädigung versprochen. Dazu wurde inzwischen ein Reglement ausgearbeitet, das im Frühling den Landeigentümern präsentiert wurde. Bis im Herbst sollen die Verträge unterzeichnet werden.

BLANCA BURRI
«Das Reglement Landeigentümerentschädigung BDG soll gerecht, transparent und umsetzbar sein», sagt der Vorsitzende der Projektgruppe, Emanuel Raaflaub. Es wurde in mehr als zehn Sitzungen ausgearbeitet und intern genehmigt. An verschiedenen Veranstaltungen im Frühling hat die BDG die rund 700 Besitzer der ca. 400 betroffenen Landparzellen über den Inhalt des Reglements informiert. «Das Echo der Landwirtschaft war sehr positiv», erinnert sich Emanuel Raaflaub. Das mache ihm…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI