banner

Drei Auszeichnungen für den TV Saanen-Gstaad

Fr, 30. Aug. 2019

Am vergangenen Wochenende konzentrierten sich viele Schweizer auf das Eidgenössische Schwingfest in Zug. Doch an diesem Wochenende fanden auch die Seelandmeisterschaften des Geräteturnens statt, und das in der Heimat des neuen Schwingerkönigs Christian Stucki.

So können die jüngsten Mädchen von ihrem Einsatz am Sonntag berichten, dass nicht nur am Schwingfest der Tag sehr früh am Morgen begonnen hat. Auch die Besammlungszeit zum Einturnen mit ihrer Betreuerin Dana Berchten war bereits um 6.40 Uhr in der Turnhalle in Büren angesetzt. Am Sonntag turnten vom TV Saanen-Gstaad in den Kategorien 1 bis 4 total 14 Mädchen und ein Knabe um eine begehrte Auszeichnung. An den Seelandmeisterschaften erhielten ein Drittel pro Teilnehmer in der jeweiligen Kategorie eine Auszeichnung. Dies erreichten…

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Schweiz kocht an der Weltspitze mit

Hochzufrieden kehrt Teammanager Tobia Ciarulli mit seinen Teams von der Kocholympiade in Stuttgart zurück. Dreimal Gold und einmal Silber sind die gastronomisch beeindruckenden Ergebnisse.

SONJA WOLF
Schweizer Shrimps und Lebkuchentoast, marinierter Lachs und gepickelter Rettich auf Meerrettich-Pannacotta, modern interpretiertes Kaninchenschnitzel, Simmental-Kalb oder auch Sour-Cream-Mousse mit Orangenkern: Vier Tage lang kochten die Schweizer Nationalmannschaft und die Junioren-Nationa...