banner
banner

«Gstaad ist wie ein erstes Date!»

Di, 24. Sep. 2019

Die Country Night Gstaad bestärkt dank einer überdurchschnittlich erfolgreichen Ausgabe ihren Ruf als «Europas führender Country-Event» und ein Blick hinter die Kulissen zeigt, weshalb es die Artisten lieben, nach Gstaad zu kommen.

KEREM S. MAURER
«Der Teppich ist ausgerollt!», sagte Jürg Hofer, als er Miss Rosanne Cash ankündigte, und zeigte auf einen grossen roten Teppich, der auf die Bühne gelegt worden war. Doch nicht etwa für Rosanne Cash, die älteste Tochter von Countrylegende Johnny, die in diesem Jahr zum ersten Mal an der Country Night Gstaad auftrat, sondern für ihren Gitarristen. Haben denn alle Stars der Country Night solche aussergewöhnlichen Wünsche? «Nein, zum Glück nicht!», lacht Elsi Frautschi, die seit 29 Jahren für die Betreuung der Artisten der Country Night zuständig…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Vandalismus am Spiegelhaus in Schönried

Am Wochenende haben unbekannte Täter das Spiegelhaus mit Gülle beschmiert.

Die Kantonspolizei Bern hat am Sonntag, 13. Oktober, kurz vor 12.30 Uhr eine Meldung erhalten, dass das Spiegelchalet «Mirage» in Gstaad verunreinigt worden sei. Vor Ort hat sich gezeigt, dass das Gebäude an den Aussenfassaden sowie auf dem Dach durch eine unbekannte Täterschaft mit Gülle und Mist verschmiert worden ist. Zudem war an einer Seite des Gebäudes eine Figur aus Blum...