banner

«Wir hatten einen sehr guten Alpsommer»

Di, 03. Sep. 2019

Wunderschön geschmückte Tiere, eine volle Promenade und Wetterglück: So kann die fünfte Gstaad Züglete zusammengefasst werden.

BLANCA BURRI
Das Saanenland ist bekannt für seine wunderschöne Simmentaler Rasse. Das Vieh wird an regionalen und nationalen Wettkämpfen regelmässig ausgezeichnet. Vier Herden zogen an der Gstaad Züglete vom vergangenen Samstag blumengeschmückt durch die Promenade und begeisterten mehrere Hundert, wenn nicht sogar Tausende Touristen und Einheimische, welche am Wegrand standen. «Am frühen Nachmittag war die Promenade so voll, dass nur noch ein schmaler Korridor für die Züglete frei blieb», beobachtete Moderatorin Léonie Müller das Treiben. Einige Besucher versuchten ein spektakuläres Foto zu schiessen, weshalb sie bis zur letzten Sekunde mitten auf der Promenade…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Villiger Gstaad AG Uhren und Schmuck in neuen Händen

Ein Besuch an der Promenade in Gstaad verspricht auch in Zukunft ein persönliches und exklusives Kauferlebnis.

Zigerli+Iff ist das älteste Uhren- und Schmuckfachgeschäft in der Schweizer Bundesstadt. Beatrice Stebler-Iff und Reto Iff führen das Familienunternehmen in vierter Generation. Die Leidenschaft für Uhren und Schmuck ist in der Familie tief verwurzelt. Zusammen mit der nächsten Generation, mit Marc und Patrick Stebler, schlägt das Berner Traditionsh...