banner
banner

Als Ganzes sehen und im Detail spüren

Di, 10. Sep. 2019

In gewohnt gemütlich harmonischer Stimmung fand am vergangenen Sonntagmorgen im Kulturrestaurant Hüsy Blankenburg die Vernissage der Scherenschnittausstellung von Marianne Dubuis statt. Dem Gastwirt und Initianten Jürgen Glatz ist es wieder einmal gelungen, eine Scherenschneiderin mit eigener Handschrift vorzustellen.

LOTTE BRENNER
Marianne Dubuis wohnt in Châteaud’Oex und ist Autodidaktin, seit 1982 bekannt durch verschiedene Ausstellungen in der Schweiz, in Frankreich und Japan. Verschiedene Mandate erhielt sie auch von namhaften, zum Teil internationalen Firmen. Ihre langjährige Freundin Inez Zander hielt in ihrer Laudatio Marianne Dubuis’ 40-jährige Leidenschaft für den Scherenschnitt fest. Aus dieser Passion, gepaart mit Ruhe, Geduld und Genauigkeit, entstand eine Vielfalt von…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Les Arts Gstaad

Die Bemühungen um die Realisierung eines Konzertsaals für Gstaad haben nicht zum Erfolg geführt. Für das langjährige Engagement gebührt den Beteiligten Dank und Respekt, das Scheitern muss für alle ernüchternd und frustrierend sein. Der Bedarf bleibt bestehen, ein neues Projekt müsste rasch und kostengünstig realisiert werden können. Eine — natürlich nicht in allen Punkten vergleichbare — Aufgabe stellte sich vor einigen ...