banner
banner

Belinda Schwenter: Kreuzbandriss

Fr, 27. Sep. 2019

Die BOSV-Fahrerin Belinda Schwenter (Skiclub Schönried) hat sich bei einem Trainingssturz auf dem Gletscher von Saas-Fee einen Kreuzbandriss zugezogen. Die MRI-Untersuchung zeigte, dass zumindest der Meniskus nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Belinda Schwenter wird Anfang Oktober operiert und fällt somit für die ganze nächste Saison aus.

PD

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Coronavirus: Polo-Turnier in Gstaad abgesagt

Aufgrund der Corona-Krise findet der Polo Hublot Gold Cup Gstaad in diesem Jahr nicht statt. Die Organisatoren könnten unter der gegenwärtigen Situation eine Durchführung des Grossanlasses nicht verantworten, begründen die Verantwortlichen. Das Turnier hätte vom 20.–23. August stattfinden sollen.