banner
banner

Für alle statt für wenige

Fr, 27. Sep. 2019

Am 20. Oktober 2019 haben die Wählerinnen und Wähler es in der Hand, mit ihrer Stimme jene Leute nach Bern zu schicken, die sich nicht nur für wenige einsetzen werden, sondern für uns alle. Gemäss ihrem Programm setzt sich die SP dafür ein, dass auch über 50-jährige Arbeitnehmende auf dem Arbeitsmarkt eine Zukunft haben. Die SP fordert Gleichstellung, gleichen Lohn für gleiche Arbeit und eine Elternzeit, die diesen Namen verdient. Sie engagiert sich für einen wirksamen und sozialverträglichen Umwelt- und Klimaschutz. Die Sozialdemokraten verlangen zudem, dass die Krankenkassenprämien für alle bezahlbar sein müssen. Die Last der Krankenkassenprämien ist sogar für viele Mittelstandsfamilien und Pensionierte nicht mehr tragbar, weil die Prämien seit 2006 um über 30 Prozent gestiegen sind…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Vandalismus am Spiegelhaus in Schönried

Am Wochenende haben unbekannte Täter das Spiegelhaus mit Gülle beschmiert.

Die Kantonspolizei Bern hat am Sonntag, 13. Oktober, kurz vor 12.30 Uhr eine Meldung erhalten, dass das Spiegelchalet «Mirage» in Gstaad verunreinigt worden sei. Vor Ort hat sich gezeigt, dass das Gebäude an den Aussenfassaden sowie auf dem Dach durch eine unbekannte Täterschaft mit Gülle und Mist verschmiert worden ist. Zudem war an einer Seite des Gebäudes eine Figur aus Blum...