banner
banner

Gelungenes Saisonende für Aellen Philipp

Fr, 27. Sep. 2019

Mit dem Chemihütteschwinget in Aeschiried ging am Wochenende die Saison für die Schwinger aus dem Saanenland zu Ende. Der Gstaader Aellen Philipp setzte mit Rang 2 ein Ausrufezeichen, Aeschbacher Matthias holte sich den Sieg.

JENNY STERCHI
Beim Chemihütteschwinget kamen nochmals über 100 Schwinger zusammen, um am Ende der Saison nochmals die Kräfte zu messen. Nicht weniger als 106 Schwinger nahmen am Berner Saisonschluss teil, unter ihnen fünf Eidgenossen und drei Schwinger aus dem Saanenland. Die Brüder Aellen Philipp und Florian sowie Mösching Andy.

Der Gstaader Aellen Philipp bündelte nochmals all seine Kraft und konnte vier von sechs Gängen für sich entscheiden. Im sechsten und letzten Gang traf er auf den Eidgenossen Schenk Patrick. Mit Kurz und Nachdrücken entschied Aellen den Gang…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Vandalismus am Spiegelhaus in Schönried

Am Wochenende haben unbekannte Täter das Spiegelhaus mit Gülle beschmiert.

Die Kantonspolizei Bern hat am Sonntag, 13. Oktober, kurz vor 12.30 Uhr eine Meldung erhalten, dass das Spiegelchalet «Mirage» in Gstaad verunreinigt worden sei. Vor Ort hat sich gezeigt, dass das Gebäude an den Aussenfassaden sowie auf dem Dach durch eine unbekannte Täterschaft mit Gülle und Mist verschmiert worden ist. Zudem war an einer Seite des Gebäudes eine Figur aus Blum...