Rückkehr an die Country Night Gstaad nach 19 Jahren

Di, 17. Sep. 2019
«Asleeep at the Wheel» treten erstmals nach 19 Jahren wieder an der Country Night Gstaad auf. FOTO: ZVG

«Ich erinnere mich daran, dass wir wandern waren und mit einer Gondel gefahren sind. Und alle Leute haben uns auf eine wundervolle Art und Weise empfangen», sagt Ray Benson, der «Asleeep at the Wheel» (AATW) vor 49 Jahren in Paw Paw im Bundesstaat West Virginia gegründet hatte. Heute agiert die Western-Swing-Band von Austin im Bundesstaat Texas aus. Mittlerweile haben «AATW» schon 25 Studioalben aufgenommen und zehn Grammy Awards gewonnen.

Angefangen hat alles mit einem einzigen Ziel: amerikanische Roots Musik zu spielen und zu erhalten. 1970 eröffneten «AATW» ein Konzert für die Rocklegende Alice Cooper in Washington. Sie seien damals zu Country gewesen für die Rockfans und hätten zu lange Haare getragen für die Countryfans, erinnert sich Benson. Aber das war dann kein Thema mehr, sobald die Band angefangen hatte zu spielen. Den Durchbruch schafften sie bereits ein Jahr später, als Van Morrison die Band in einem Interview mit dem Musikmagazin «Rolling Stone» als «coole Countrymusiker» erwähnte. Dass «AATW» zu den besten Live-Bands der Welt gehören, haben die Musiker um Ray Benson bereits bei der Country Night Gstaad 2000 bewiesen.

Neue, jüngere Bandmitglieder haben der Band mit ihrem ganz eigenen Stil einen frischen Wind verliehen, ohne den unverkennbaren Sound von «AATW» zu verändern. «New Routes» heisst ihr aktuelles Album mit ganz neuen Songs. Lassen Sie sich von der Spielfreude, den Twin Fiddles, dem Boogie Piano und den unglaublichen musikalischen Fähigkeiten begeistern.

Die Country Night Gstaad ist stolz und freut sich, am 20. und 21. September «Asleep at the Wheel» dem Country-Publikum erneut in der Schweiz präsentieren zu dürfen. Sie gehören nebst Rosanne Cash, Joe Nichols und Ashley McBryde zum einmal mehr hochkarätigen Lineup der Country Night.

PD COUNTRY NIGHT GSTAAD/DANIELA MÜLLER-SMIT

Tickets gibts bei der offiziellen Vorverkaufsstelle, Tel. 033 744 88 22, E-Mail: info@countrynight-gstaad.ch; bei den Gstaad-Saanenland-Tourismusbüros oder online via Ticketcorner zu kaufen.

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses