banner
banner

Rückkehr an die Country Night Gstaad nach 19 Jahren

Di, 17. Sep. 2019

«Ich erinnere mich daran, dass wir wandern waren und mit einer Gondel gefahren sind. Und alle Leute haben uns auf eine wundervolle Art und Weise empfangen», sagt Ray Benson, der «Asleeep at the Wheel» (AATW) vor 49 Jahren in Paw Paw im Bundesstaat West Virginia gegründet hatte. Heute agiert die Western-Swing-Band von Austin im Bundesstaat Texas aus. Mittlerweile haben «AATW» schon 25 Studioalben aufgenommen und zehn Grammy Awards gewonnen.

Angefangen hat alles mit einem einzigen Ziel: amerikanische Roots Musik zu spielen und zu erhalten. 1970 eröffneten «AATW» ein Konzert für die Rocklegende Alice Cooper in Washington. Sie seien damals zu Country gewesen für die Rockfans und hätten zu lange Haare getragen für die Countryfans, erinnert sich Benson. Aber das war dann kein Thema mehr,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Was kann Gstaad von Zermatt lernen?

Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Julen, Präsident der Zermatter Bergbahnen AG. Wichtig sei auch das Miteinander aller Leistungsträger.


Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Jule...