banner

Tomaten auf den Ohren

Fr, 20. Sep. 2019

«Es isch mau es Ching gsy …» Unter diesem Titel fand am Donnerstag, 12. September die Kinderlesung des Literarischen Herbstes Gstaad im Oeyteli statt.

«Iz due ässe, iz wosch nid ässe, de hör uf schmatze, nei, es git vo auem öpis, mi probiert vo auem, ou vo de Tomate, nei aber doch Tomate nid uf d Ohre…» Mit solchen und ähnlichen Geschichten und Wortspielen aus dem Alltag fesselten Guy Krneta und Michael Pfeuti ihr Publikum anlässlich der diesjährigen Kinderlesung des Literarischen Herbstes Gstaad. Wie bereits im letzten Jahr wurde im Oeyetli mit Matten, Sitzsäcken und Beleuchtung eine ansprechende Atmosphäre geschaffen, um das Zuhören entspannt geniessen zu können.

Kinder und deren Begleitpersonen nutzten das Angebot und liessen sich von den Geschichten und der dazu passenden Musik für…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Drei Personen verhaftet

Koordinierte Aktion der Kantonspolizei gegen Ausbeutung von Arbeitskräften führte zu  drei Verhaftungen im Saanenland. Sie werden verdächtigt, ausländische Arbeitskräfte illegal zu beschäftigen und auf Mandatsbasis an Dritte weiterzuvermitteln.