banner
banner

«Wir haben genügend Möglichkeiten, Heizöl zu ersetzen»

Fr, 04. Okt. 2019

Erich von Siebenthal (SVP) kandidiert für eine vierte Amtszeit im Nationalrat. Er ist nicht amtsmüde, sondern im Gegenteil motiviert, sich weiterhin für das Allgemeinwohl, für den ländlichen Raum und das Berggebiet im Besonderen einzusetzen.

ANITA MOSER

Erich von Siebenthal, Sie kandidieren für eine vierte und letzte Amtszeit. Die SVP des Kantons Bern kennt eine Amtszeitbeschränkung von 16 Jahren. Wie stehen Sie dazu?
Ich finde das gut. Es gibt junge Leute, die nachrücken können.

Was ist Ihre Motivation, nochmals anzutreten?
Ich habe ein grosses Netzwerk – in Verbänden, in der Verwaltung usw. – aufgebaut in den vergangenen Jahren. Und es gibt eine ganze Palette an Themen, für die ich mich gerne weiter engagieren würde.

Zum Beispiel?
Es ist schwierig, einzelne herauszupicken. Damit das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Vandalismus am Spiegelhaus in Schönried

Am Wochenende haben unbekannte Täter das Spiegelhaus mit Gülle beschmiert.

Die Kantonspolizei Bern hat am Sonntag, 13. Oktober, kurz vor 12.30 Uhr eine Meldung erhalten, dass das Spiegelchalet «Mirage» in Gstaad verunreinigt worden sei. Vor Ort hat sich gezeigt, dass das Gebäude an den Aussenfassaden sowie auf dem Dach durch eine unbekannte Täterschaft mit Gülle und Mist verschmiert worden ist. Zudem war an einer Seite des Gebäudes eine Figur aus Blum...