banner
banner

Bundesrat will die Mehrfachnutzung von Daten fördern und Unternehmen entlasten

Fr, 04. Okt. 2019

Personen und Unternehmen sollen den Behörden bestimmte Angaben nur noch einmal melden müssen. Der Bundesrat will die Datenbewirtschaftung der öffentlichen Hand durch die Mehrfachnutzung von Daten einfacher und effizienter machen. Dazu hat er an seiner Sitzung vom 27. September 2019 beim Bundesamt für Statistik vier Pilotprojekte in die Wege geleitet. Damit werden die Grundlagen für die Umsetzung des sogenannten Once-Only-Prinzips geschaffen.

Das System der öffentlichen Statistik der Schweiz umfasst neben dem Bundesamt für Statistik (BFS) als zentralem Kompetenzzentrum rund 40 Bundesstellen und weitere Institutionen, die für den Vollzug von Verwaltungsaufgaben Daten erheben und teilweise eigene Statistiken erarbeiten. Zudem verfügen die Mehrzahl der Kantone und einige grössere Städte über…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Vandalismus am Spiegelhaus in Schönried

Am Wochenende haben unbekannte Täter das Spiegelhaus mit Gülle beschmiert.

Die Kantonspolizei Bern hat am Sonntag, 13. Oktober, kurz vor 12.30 Uhr eine Meldung erhalten, dass das Spiegelchalet «Mirage» in Gstaad verunreinigt worden sei. Vor Ort hat sich gezeigt, dass das Gebäude an den Aussenfassaden sowie auf dem Dach durch eine unbekannte Täterschaft mit Gülle und Mist verschmiert worden ist. Zudem war an einer Seite des Gebäudes eine Figur aus Blum...