banner

Urkunde für Janick von Siebenthal für die 4000. Übernachtung

Fr, 04. Okt. 2019

Die Schule Lauenen besuchte im Rahmen einer Projektwoche mit 25 freiwilligen Schülerinnen und Schülern der 3. bis 9. Klasse die Geltenhütte.

Am Montag, 23. September startete eine motivierte Wandergruppe beim Lauenensee in Richtung Geltenhütte. Vier Lehrerinnen begleiteten die muntere Schar. Im unteren Feissenberg wurde eine Pause eingeschaltet, wo auch die letzte Regenjacke im Rucksack versorgt werden konnte. Anfänglich wusste man nicht genau, ob der kurze Regen bei der Besammlung anhalten würde oder nicht. Wir hatten aber sehr Glück. Um 18.30 Uhr – nachdem alle ein Nachtlager gefunden hatten – wurde uns von Marianne und Christine Stalder ein feines Dreigangmenu serviert. Die Hüttenwartin erklärte uns, dass «justement» in diesem Raum jemand sitze, der der 4000. Übernachtende sei im Jahr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Drei Personen verhaftet

Koordinierte Aktion der Kantonspolizei gegen Ausbeutung von Arbeitskräften führte zu  drei Verhaftungen im Saanenland. Sie werden verdächtigt, ausländische Arbeitskräfte illegal zu beschäftigen und auf Mandatsbasis an Dritte weiterzuvermitteln.