banner

Frauenfrühstück – eine Einladung, sich auf den Weg zu machen

Di, 05. Nov. 2019

Vergangenen Samstag fand im Landhaus das beliebte Frauenfrühstück statt. Nach dem stärkenden Zmorge und gemütlichem «Dorfe» wurden die Ohren gespitzt für einen Vortrag über Beziehungen. Ein Thema, das alle, Frauen wie Männer, anspricht.

DANIELA ROMANG-BIELER
Ursula Blatti holte die Anwesenden rasch ins Boot: «Beziehungen können Balsam für die Seele, aber auch Quelle der Not sein.» Da konnte jede Amen sagen. «Wir alle sehnen uns nach gelingenden Beziehungen. Genauso sind wir aber auch alle schon verletzt worden.»

«Das steht ja schon in der Bibel!»
Die Referentin aus dem nahen Simmental griff zu einem alten Buch, um die ursprüngliche Idee von Beziehungen aufzurollen: «Gott selber ist ein Beziehungsgott. Er hätte ja nicht Menschen gebraucht und wäre nicht auf sie angewiesen. Aber er sehnte…

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Erdbeben bis ins Saanenland spürbar

Wie der Schweizerische Erdbebendienst (SED) der ETH Zürich am Dienstagmorgen mitteilte, haben mehrere Erdbeben in der Nacht auf Dienstag die Region um Sion erschüttert. Das Epizentrum der Beben lag beim Sanetschpass.

JENNY STERCHI
Wie das Schweizer Fernsehen SRF berichtete, sind in der Nacht auf Dienstag mehrere Erdbeben nördlich von Sion registriert worden. Es berief sich dabei auf Informationen des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED). Mit Magnituden bis zu 3,3 auf der Rich...