«Dr Samichlous chunnt i ds Gstaad»

Di, 03. Dez. 2019

Liebe Kinder, auch dieses Jahr komme ich am 6. Dezember wieder zu euch ins schöne Gstaad.

Wir treffen uns um 17 Uhr beim Posthotel Rössli. Für unseren gemeinsamen Lichterumzug durch das Dorf wünsche ich mir, dass möglichst viele Kinder ihre eigenen Latärnli mitbringen. Die selbstgebastelten sind nämlich immer noch die schönsten. Auf dem Kapälliplatz erzähle ich euch eine schöne Weihnachtsgeschichte. Ich freue mich darauf, mir eure Versli anzuhören und euch ein selbstgenähtes Chlousesäckli mit leckeren Sachen zu schenken. Ja, ihr habt richtig gelesen: Ich habe das ganze Jahr hindurch ganz viele Chlousesäckli genäht, die gefallen mir nämlich viel besser als diese Einweg-Plastiksäckli. Damit ich nicht alle Jahre neue Säckli nähen muss, freue ich mich sehr, wenn ihr die leeren Chlousesäckli in die Alpenruhe zurückbringt. Als Dankeschön dafür dürft ihr euch dort ein feines Getränk in der Cafeteria aussuchen. Infos hierzu findet ihr auch im Chlousesäckli.

Der Samichlous und die Dorforganisation Gstaad freuen sich auf euch, liebe Kinder!

PD

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kioskschliessung sorgt für Empörung

Der Kiosk beim Bahnhof Gstaad ist aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres geschlossen. Bei Gästen und Einheimischen stösst das auf heftige Reaktionen.

BLANCA BURRI
Von einem Tag auf den anderen und präzise zum Saisonbeginn schloss die Valora Management AG die Türen der Verkaufsstelle von Press & Books in Gstaad per 20. Juli. Sie begründet die Schliessung mit den «behördlichen Anordnungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus». Diese...