banner

«Santa Lucia» und einige Überraschungen

Fr, 13. Dez. 2019

Am Dienstagabend fand in der Kirche Saanen das Weihnachtskonzert des Gymnasiums Gstaad statt. Statt traditioneller Weihnachtslieder erwartete das Publikum ein vielseitiges, modernes und überraschendes Programm.

SONJA WOLF
«Santa Lucia» war der Titel des Konzertes und gleichzeitig das letzte Lied und Höhepunkt der Vorstellung. Hier vereinten sich alle Sängerinnen und Sänger von der Quarta bis zur Prima, um das bekannte neapolitanische Lied anzustimmen, das in Skandinavien zu den besonders wichtigen Vorweihnachtsliedern gehört. Dort wird am 13. Dezember, dem Luciafest, der Märtyrerin und heiligen Leuchtenden gedacht. Der gymnasiale Chor sang das Lied in seiner englischen Version mit Klavierbegleitung und – da das Publikum nicht genug des symbolischen Lichtes bekommen konnte – noch einmal a…

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Drei olympische Medaillen für Amélie Klopfenstein

Die Olympischen Jugendspiele in Lausanne starteten mit einem Medaillenregen für die Schweizer Athletinnen und Athleten. Unter ihnen auch Amélie Klopfenstein, die für den Skiclub Grund JO-Rennen gefahren ist. Für Ski-Alpin-Fahrerinnen und -fahrer, die im Saanenland daheim sind, gab es an verschiedenen Rennen am letzten Wochenende ebenfalls gute Resultate.

JENNY STERCHI
Die Schweizer Athleten räumten an den ersten beiden Tagen der Olympischen Jugendspiele in Lausanne gl...