banner

Eröffnung nach Umbau

Di, 03. Dez. 2019

«Vor zwei Jahren begann die Planung für den Umbau», sagte Stefan von Grünigen vor den zahlreich erschienen Gästen bei der Eröffnung der renovierten Drogerie am Gstaadplatz. Er erzählte eine kleine Anekdote: «Theo von Grünigen, eineinhalb Jahre alt, benutzte die Papierpläne gerne zum Spielen. Dies zwang seine Eltern und das Planungsteam zu immer neuen Ideen, was sich schlussendlich im gelungenen Bau niederschlug.» Für die Mitarbeiter/innen begann mit der Renovierung eine intensive Phase, mussten doch nahezu 19’000 unterschiedliche Artikel irgendwo verstaut und wieder an den vorgesehenen Platz gestellt werden. Im neuen «Rondell» kann das Licht für jede Tageszeit eingestellt werden, damit das Make-up auch passt. Auf das «Rondell», das neue Labor zur Herstellung von Hausspezialitäten, und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses