Schüler/innen der JFK-Schule sangen im Maison Claudine Pereira

Di, 10. Dez. 2019
Die Schüler/innen der JFK-Schule bringen Fröhlichkeit in den Heimalltag. FOTO: ZVG

Am Mittwoch, 4. Dezember um 10.30 Uhr bereiteten Schüler/innen der JFK International School den Bewohnern des Altersheims Claudine Pereira eine vorweihnächtliche Überraschung.

Am vergangenen Mittwoch um 10.30 Uhr trudelten viele fröhliche JFK-Kids mit lustigen roten Samichlous-Mützen bei uns im Alterswohnen Maison Claudine Pereira in Saanen ein. Nachdem die Lehrerinnen und der Lehrer die Kinder kurz angeleitet hatten, machten sie sich alle auf den Weg für ihren ersten Liedervortrag im ersten Stock. Dort ertönte in kurzer Zeit fröhlicher Gesang, begleitet von Musik aus den Musikboxen. Die Augen der aufmerksamen Bewohnerinnen und Bewohner erstrahlten. Es war herrlich, den Kindern zuzuhören und die vielen Reaktionen der herzerfreuten Bewohnenden zu beobachten.

Die fröhliche Schar der JFK-Kids erfreute uns mit drei Vorführungen, auf allen drei Stockwerken gaben sie ein kleines Konzert. Die stimmungsvollen Weihnachtslieder und die schöne Musik brachten sogar einige Bewohnerinnen dazu, mitzutanzen. Am Schluss überreichten die JFK-Kinder allen Zuhörern/innen ein selbstgefülltes Samichlous-Säckli – auch dies war eine wunderschöne Überraschung!

Herzlichen Dank an dieser Stelle an die ganze Lehrerschaft und die Schüler/innen der JFK International School in Saanen. Wir freuen uns bereits auf euren Besuch im nächsten Jahr!

ALTERSWOHNEN MAISON CLAUDINE PEREIRA

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Brand eines Bauernhauses

Am Mittwochabend ist in Saanenmöser ein Bauernhaus in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Mittwoch, 16. September, kurz nach 20.30 Uhr ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass es in einem Bauernhaus in Saanenmöser brenne. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Ein Übergreifen auf die nebenstehende Scheune konnte durch die Feuerwehren...