banner

Augen und Ohren auf!

Fr, 17. Jan. 2020

Was für ein Saisonstart! Wo ich seit den Festtagen hinhöre, überall vernehme ich dasselbe: «So viele Gäste hatten wir seit zehn oder fünzehn Jahren nicht mehr!» Es macht Freude, dass die gewaltige Arbeit der Tourismusbranche mit Erfolg gekrönt wird. Die Gefahr besteht natürlich, dass wir uns nun zurücklehnen und ausruhen. Die Reise geht aber weiter. Wollen wir erfolgreich bleiben, müssen wir uns viele Fragen stellen: Wo ist das Ziel unserer Expedition? Wie wollen wir uns positionieren und welche Investitionen sind wichtig?

Der Ansturm beim Jahreswechsel hat uns deutlich gezeigt, wo unsere Schwachstellen liegen: nämlich bei den Einstiegsportalen in Saanenmöser und Schönried. Das vor zwei Wochen erlebte Verkehrs- und Parkchaos kann nur mit Parkhäusern vermieden werden. Für den Gast zählt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wien verbringt den Sommer im Saanenland!

Letzten Donnerstag stellte das Gstaad Menuhin Festival unter der künstlerischen Leitung von Christoph Müller in Basel sein diesjähriges Programm der Presse vor. Vom 17. Juli bis zum 6. September werden den Liebhabern klassischer Musik über sechzig Konzerte geboten.

ÇETIN KÖKSAL
Christoph Müller präs…