Umgestürzte Bäume wegen Sturmtief «Sabine»

| Do, 13. Feb. 2020
«Ein alter Baum stürzte in der Heimweid in Lauenen um und beschädigte das Dach einer Remise», schreibt Leserin Irma Oehrli zu diesem Bild. (Foto: Irma Oehrli)

Das Sturmtief «Sabine» ist am Montag und Dienstag mit orkanartigen Böen über Europa gefegt. Während das Mittelland stark betroffen war, gab es im Saanenland weniger Schäden, als erwartet. Umgestürzte Bäume, Stormausfall und geschlossene Bergbahnen waren die Folge.

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Herausfordernde Verhandlungen

Die Harmonisierung der Entschädigung der Landeigentümer durch die Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG) läuft auf Hochtouren. Die Stimmung bei den Landeigentümern ist unterschiedlich: Alle verstehen, dass es eine Vereinheitlichung braucht, trotzdem gibt es Kritikpunkte.

BLANCA BURRI
Weil die Skipisten und Bergbahnen über fremdes Eigentum führen, geschäften viele Bergbahnen sozusagen auf fremdem Eigentum. Im Gegenzug erhalten die Landeigentümer von den ...