banner
banner

Coronavirus: Bundesrat verbietet Ansammlungen von mehr als fünf Personen

Fr, 20. Mär. 2020
Die Promenade am Freitagmittag. Fast leergefegt und wer sich unterhält, hält sich an die Massnahmen. (Foto: AvS)

Um die Ausbreitung des Conoravirus einzudämmen oder zumindest zu verlangsamen, sind die Anordnungen des Bundesrates unbedingt einzuhalten. Ansammlungen über fünf Personen sind verboten. «Es ist nicht die Ausgangssperre, die uns schützt, sondern unser Verhalten», betonte Gesundheitsminister Berset.

 


Link zur Medienmitteilung des Bundesrates: https://tinyurl.com/v8ot7xr

Kommentare

Test

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Man fühlt sich als Täter …»

Zahlen dazu, wie viele Personen im Saanenland sich mit dem Coronavirus infiziert haben oder wie viele positiv auf das neue Virus getestet wurden, sind keine bekannt. Der «Anzeiger von Saanen» durfte sich aber mit einer einheimischen Person, die vor knapp zwei Wochen das positive Testergebnis erhalt…