banner
banner

Das letzte JFK-Skirennen zählte gleich dreimal für die JFK-Family

Fr, 13. Mär. 2020
Alle JFK-Ski-Club-Meister 2020. FOTOS: JOHN F. KENNEDY INTERNATIONAL SCHOOL

Am vergangenen Sonntag fand das letzte JFK-Skirennen des Winters im Racing Center von Saanen statt. Knapp 100 Skirennfahrer – vom dreijährigen Knirps bis zur Herrenkategorie Ü40 (die genauen Jahrgänge waren leider nicht bekannt …) – schrieben sich für diesen Riesenslalom ein.

Das Teilnehmerfeld war in 14 Kategorien aufgeteilt: JFK-Schüler, ehemalige Schüler, Eltern, Geschwister, Ski-Club-Mitglieder, Mitarbeiter, Skilehrer und Sponsoren. Während die zwei jüngsten Kategorien auf verkürzter Strecke um Sekunden kämpften, ging es für die restlichen Kategorien von ganz oben um Hundertstel, die über den Gewinn einer Medaille entschieden. Die Zuschauer erfreuten sich an guten Leistungen der Kinder und die Erwachsenen philosophierten nach dem Rennen noch lange über die Skiwahl oder die schnelle Linie!

Nach einem unfall-, jedoch nicht sturzfreien Rennen trafen sich alle beim Spielplatz des JFK-Schulhauss, wo ein «gluschtiger» Apéro auf alle wartete. Dazu spielte «SchoccoRocco» fetzige Musik und alle genossen die warmen Sonnenstrahlen. Nachdem auch die letzten Resultate ausgerechnet waren, startete die Rangverkündigung. Dies war ja nicht einfach ein normales Skirennen, sondern es wurde auch um den Lovell Cup gekämpft und dazu erkoren die Mitglieder des neugegründeten JFK Ski Clubs ihre ersten Ski-Club-Champions. Alle erfreuten sich an den Medaillen des JFK Family Race und waren sehr stolz, zu den ersten drei zu gehören.

Mr Bill Lovell, früherer Besitzer und Direktor der JFK-Schule, und seine Familie waren auch anwesend an diesem strahlend schönen Sonntag. Er offeriert jedes Jahr spezielle Lovell Cups für die schnellsten Primar- und Oberstufenschüler sowie für die schnellsten Alumni und Eltern. Dabei gibt es immer wieder herzliche Wiedersehen zwischen ehemaligen Schülern (nun Eltern) und Bill. Vielen Dank für diese tolle Geste, Bill!

Die letzte Wertung war erstmalig, da es um die ersten JFK-Ski-Club-Meister ging. Vier JFK-Eltern gründeten am 22. November 2019 ihren eigenen Ski Club, um zum einen den skibegeisterten Mitgliedern (Gross und Klein) regelmässige Trainingsmöglichkeiten zu bieten, und zum anderen auch das Gesellige zu pflegen. Von den 170 Mitgliedern fanden viele den Weg ins Saanenland und erfreuten sich an den ersten Clubmeister-Trophäen. Nach der Rangverkündigung genossen viele Familien das Zusammensein mit rockigen Klängen der Liveband und feinen Köstlichkeiten aus der JFK-Küche.

Wir danken allen, die zum Gelingen dieses Anlasses beigetragen haben.

JOHN F. KENNEDY INTERNATIONAL SCHOOL

Auszug aus der Rangliste
Lovell Cup
Primarschüler:
Anabelle Dichand und Keinan Odobasic. Oberstufe: Andrea Santos und Sotaro Kunimitsu. Alumni Juniors: Estelle Fischer und Alessandro Fossati. Erwachsene: Nina Vaeth, Selina Dabbas, Nachson Mimran und Ben Worbs.
JFK-Ski-Club-Meisterschaften
Familien-Meister:
Familie Said. U10: Valentina Worbs und Keinan Odobasic. U15: Andrea Santos und Sotaro Kunimitsu. Ü20: Nina Vaeth und Ben Worbs.

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses