banner
banner
banner
banner
banner

Die Könige und die Damen

Di, 24. Mär. 2020

Beim Jassen kann man die seltsamsten Dinge erleben: zum Beispiel «blutte» Könige und Damen, die «Bock» sind. Aber beides hat absolut nichts mit Obszönitäten oder Unanständigkeiten zu tun. Wenn man nämlich beim Jassen von einer Farbe nur den König hat, dann ist er auf «Jasserdeutsch» eben ein «blutter» König. Und eine Karte ist dann «Bock», wenn sie die höchste Karte einer Farbe ist und nicht gestochen werden kann. Und das kann eben manchmal auch einer Dame passieren.

Im Normalfall ist ein nackter Mensch etwas ganz Natürliches. Aber ein König, der sich in der Öffentlichkeit ohne Kleidung zeigt, wird zur lächerlichen und machtlosen Figur. Ein solcher König wird nicht mehr ernst genommen. Menschen, die sich aufspielen wie Könige, muss man darum in Gedanken nur entkleiden, dann verlieren sie sofort ihre Macht über einen.

Könige brauchen aber nicht nur die entsprechende Kleidung, um Eindruck zu machen, sondern sie brauchen auch Untertanen und das nötige Gefolge. Könige müssen über andere herrschen können, sonst bleibt die Krone bloss ein Haarschmuck. Und das gilt auch beim Jassen. Ein Karten-König ohne Gefolge, das heisst ohne weitere Karten seiner Farbe oder ohne genügend Trümpfe, kann kaum «Bock» werden. Und als Stechkarte kommt er in den meisten Fällen nicht infrage. Denn wenn das Ass seiner Farbe ausgespielt wird, ist er schon verloren und kann den weiteren Verlauf des Spiels nicht mehr mitbestimmen. Mit gekrönten Häuptern wird in der Schweiz eigentlich nur noch gespielt. Denn die allermeisten Eidgenossen und -genossinnen sind heute noch stolz, dass unsere Vorfahren sich von allen Herrscherhäusern Europas freigekämpft haben. Trotzdem verfolgen Tausende immer wieder am Fernsehen oder in Zeitschriften die königlichen Hochzeiten und Geburtstagsfeiern und alles, was in den Königsfamilien passiert. Ja, vielleicht jubeln einige in Gedanken den Hoheiten sogar noch untertänigst zu.
Ausser den Königen und Königinnen auf den Jasskarten und beim Schachspiel haben wir in der Schweiz keine gekrönten Häupter mehr. Dafür aber sehr viele ungekrönte. In den Geschäften zum Beispiel will der Kunde oder die Kundin König oder Königin sein – und im Restaurant oder Hotel der Gast. Daneben haben wir auch noch Jasskönige, Schwingerkönige, Gastrokönige, Schönheitsköniginnen, sogar einen Tenniskönig usw. Und auch all diese Könige und Königinnen sind auf ein Gefolge angewiesen, auf Menschen, die sie als Idol verehren und ihnen zujubeln. Zugleich können diese gefeierten «Könige» und «Königinnen» aber auch sehr positive Vorbilder sein, die andere anspornen, selber auch königliche Leistungen zu vollbringen. Das Lied «Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König» bestätigt jedoch, dass man weder beim Jassen noch im Alltag königliche Leistungen vollbringen muss, um königliche Glücksgefühle erleben zu dürfen.

Die wichtigste Partnerin des Königs ist beim Jassen die Dame, die Königin. Zusammen bilden Trumpf-Dame und Trumpf-König «die Stöcke». Und als «Stöcke» sind sie unschlagbar. Zusammen zählen sie zum Beispiel immer zwanzig Punkte. Auch dann, wenn in einem Spiel alle anderen Punkte an die gegnerische Partei gehen. Oder wenn beide Parteien nur noch ganz wenige Punkte benötigen, um zu siegen, wenn beide Teams im ersten Stich das Ziel erreichen könnten, gilt in der ganzen Schweiz die Ausmachregel: «Stöck, Wys, Stich». Das heisst: Das Team, welches das Traumpaar «Stöcke» weisen kann, kann auch dann siegen, wenn es nicht an der Reihe ist, Trumpf anzusagen. Der Trumpf-König und die Trumpf-Dame sind in diesem Fall auch ohne Gefolge das stärkste Paar. Als «Stöcke» könnten die beiden Jasskarten auch an starke Partnerschaften erinnern; an Partnerschaften, die in guten und schweren Zeiten zusammenhalten, weil die Liebe Königin ist, und der starke Wille, zusammenzubleiben, König. Solche Partnerschaften sind im Alltag auch dann stark, wenn das Leben oder das Schicksal ihnen schlechte Karten zugeteilt hat.

ROBERT SCHNEITER

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses