Gewerbeschule im Home Schooling

Fr, 03. Apr. 2020

«Die Schule für Gestaltung in Bern ist für den Fernunterricht gut eingerichtet», sagt Noah Bill, Lernender Interactive Media Designer bei Müller Medien. Auf der vorhandenen Online-Plattform findet der Unterricht fast wie bis anhin statt. Der Lehrer stellt seine Präsentationen via Livestream vor. Die Schülerinnen und Schüler können den Lehrer jederzeit unterbrechen und Fragen stellen. Trotz Covid-19-Krise arbeiten die Schülerinnen und Schüler an ihren Projekten weiter. Auch der Abgabetermin hat sich nicht verändert. Der grösste Vorteil ist der kürzere Schulweg. Statt zwei Stunden Zugfahrt braucht Noah Bill nun fünf Minuten.

BLANCA BURRI

Video: tinyurl.com/s5laj65

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses