banner
banner
banner
banner
banner

Ist das Nachtleben im Saanenland noch zu retten?

Fr, 26. Jun. 2020

Auf der Suche nach Unterhaltung in einem Club oder nach einer Möglichkeit, tanzen zu gehen, nahm die Auswahl für die Jugendlichen im Saanenland in den vergangenen Jahren immer mehr ab. Jeunesse Saanenland und vier junge Leute, die unter dem Eventlabel «Plauschwochenende» aktiv werden, sorgen engagiert und kreativ für die Optimierung dieser Situation.

JENNY STERCHI
Ja, sicher gab es auch in der Vergangenheit Möglichkeiten, sich als Jugendliche und Jugendlicher am Wochenende ins nächtliche Vergnügen zu stürzen. Aber die Angebote sind oft nur sporadisch. So war die Beachvolleyballwoche jeweils ein beliebter Treffpunkt für alle. Anlässe mit Festivalcharakter, wie zum Beispiel das Mad Muni Festival, Gstaad alive und das Ride on Music zogen zuletzt eine grosse Menge Interessierter an. Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses