Tourismusexpertin im Verwaltungsrat der Bergbahnen Destination Gstaad AG

Fr, 31. Jul. 2020

Mit Monika Bandi Tanner wird eine ausgewiesene Tourismusexpertin neues Verwaltungsratsmitglied der Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG). Die 38-Jährige wird eine frische und junge Ansicht von aussen in den Verwaltungsrat bringen.

Nach dem Rücktritt von Roland Zegg gibt es im Verwaltungsrat der BDG Platz für ein neues Mitglied. Mit Monika Bandi Tanner stellt sich an der Generalversammlung vom 22. August eine echte Tourismusexpertin zur Wahl. Bandi ist Co-Leiterin der Forschungsstelle Tourismus (CRED-T), Dozentin an der Uni Bern und bringt umfangreiche Kenntnisse in tourismuswissenschaftlichen Fragestellungen, der Regional- und Erlebnisökonomie, dem Qualitäts- und Innovationsmanagement, zu Kooperationen und nachhaltiger Entwicklung mit in den Verwaltungsrat. «Ich freue mich, dass wir…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kioskschliessung sorgt für Empörung

Der Kiosk beim Bahnhof Gstaad ist aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres geschlossen. Bei Gästen und Einheimischen stösst das auf heftige Reaktionen.

BLANCA BURRI
Von einem Tag auf den anderen und präzise zum Saisonbeginn schloss die Valora Management AG die Türen der Verkaufsstelle von Press & Books in Gstaad per 20. Juli. Sie begründet die Schliessung mit den «behördlichen Anordnungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus». Diese...