Golfclub Gstaad-Saanenland ist Interclubmeister

Fr, 21. Aug. 2020
Die Sieger (v.l.): Quirin Müller (Team Captain), Jan Kernen, Patrick Staub, Rui de Matos, Simon Steimle, Ricardo Lopes. FOTO: ZVG

Am vergangenen Wochenende wurden die Schweizer Interclub-Meisterschaften der Herren Serie B5 im Golfclub Gstaad-Saanenland ausgetragen.

Insgesamt 13 Mannschaften aus der ganzen Schweiz traten während zwei Tagen gegeneinander um den Titel Schweizer Interclub Meister B5 an. Die drei ersten Mannschaften steigen in die nächsthöhere Kategorie auf.

Am ersten Spieltag erspielte sich das Heimteam einen Vorsprung von zwölf Schlägen und mehr auf die Verfolger. Während des zweiten Spieltags bauten die Lokalmatadoren ihre Führung weiter aus und gewannen die Meisterschaften mit 40 Schlägen Vorsprung auf die Zweitplatzierten.

Herzliche Gratulation der gesamten Mannschaft zum Sieg und Aufstieg. PD

Rangliste: 1. Golfclub Gstaad-Saanenland, 560 Schläge; 2. Golfclub Rheinfelden, 600 Schläge; 3. Golfclub Engelberg-Titlis, 601 Schläge.

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Lagerhütte wird zu Schutzhütte

Die Mountain View AG und Gstaad Saanenland Tourismus planen auf dem Rellerli, oder genauer gesagt auf dem Hugeli, eine Schutzhütte. Sie ersetzt ein technisches Gebäude des ehemaligen Skilifts.

BLANCA BURRI
«Das heutige Gebäude auf dem Hugeli steht seit Längerem leer», sagt Michel Zysset von Gstaad Saanenland Tourismus (GST) auf Anfrage. Deshalb soll dieser ehemalige Technik- und Lagerraum des Skilifts Hugeli umgebaut und der Öffentlichkeit zugänglich ge...