Golfturnier der Saanen Bank: Christine Heaton und Jan Kernen heissen die diesjährigen Brutto-Gewinner

Fr, 14. Aug. 2020
Ronnie Zimmermann (Manager Golfclub), Jürg von Allmen (CEO Saanen Bank) und Patrick Staub (Captain Golfclub) freuten sich über 102 glückliche Golferinnen und Golfer am traditionellen Saanen Bank Golfturnier. FOTO: KATRIN HALDI, SAANEN BANK

Bei strahlend schönem Wetter und perfekten Bedingungen fand am letzten Sonntag das traditionelle Golfturnier der Saanen Bank statt. 102 Golferinnen und Golfer folgten der Einladung zum Turnier, welches bereits zum 21. Mal durchgeführt wurde. In Anbetracht der aktuellen Covid-Situation verzichtete die Saanen Bank in diesem Jahr auf das gemütliche Abendessen und die Preisverleihung.

Dominique Huwiler, Leiter Private Banking der Saanen Bank, begrüsste um 7.50 Uhr die ersten beiden Golfer beim Start. 50 Spielerinnen und Spieler mit dem Handicap bis 18,5 spielten Stroke Play. Gewonnen hat das Turnier mit dem besten Bruttoergebnis Christine Heaton bei den Damen und Jan Kernen bei den Herren. Die Nettokategorie der Stroke-Spieler gewannen bei den Damen Melanie Bach vor Lisette Chevallier und Marianne Bürgin. Bei den Männern gewann Cédric Morin vor Marc Lenoir und Marc Hammer.

Vor dem Mittag startete die Stableford-Kategorie mit 52 Spielerinnen und Spieler mit dem Handicap zwischen 18,5 bis 36,0. Auch sie kamen nach neun Löchern in den Genuss einer Zwischenverpflegung. Die kühlen Getränke und das Apéro-Plättli wurden bei den steigenden Temperaturen gerne angenommen. Gewonnen hat bei den Damen Agnes Reichenbach vor Esther Steiner-Lustenberger und Béatrice Baeriswyl. Bei den Herren siegte Roger Brunner vor James Byrne und Nils Kunz.

Die Saanen Bank gratuliert allen Gewinnern ganz herzlich und bedankt sich beim Golfclub Gstaad-Saanenland für die perfekte Organisation und Unterstützung. Trotz der Absage des traditionellen und gemütliche Abendessens nach der Preisverleihung war es ein toller Tag mit vielen glücklichen Gesichtern.

SAANEN BANK

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Brand eines Bauernhauses

Am Mittwochabend ist in Saanenmöser ein Bauernhaus in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Mittwoch, 16. September, kurz nach 20.30 Uhr ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass es in einem Bauernhaus in Saanenmöser brenne. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Ein Übergreifen auf die nebenstehende Scheune konnte durch die Feuerwehren...