Letzte Präsentation des brandneuen Bugatti Chiron in Europa

Fr, 28. Aug. 2020
Beat Imwinkelried, Inhaber der Pichler GFG AG (rechts), mit Chris Schenk, CEO Bugatti Gstaad. FOTO: ZVG

ist der letzte Etappenort einer exklusiven Roadshow, mit der Bugatti den brandneuen Chiron Purt Sport 1 in Europa präsentiert.

Vor einigen Wochen verkündete Bugatti den Start einer exklusiven Roadshow, um den brandneuen Chiron Pur Sport1 in einigen der schönsten Städten Europas zu präsentieren. Das Finale findet nun in Gstaad statt, Gastgeber der letzten Präsentation auf europäischem Boden ist Pichler GFG AG, einer von drei offiziellen Bugatti-Partnern in der Schweiz. «Gstaad ist umgeben von kurvenreichen Bergrouten und bietet damit die perfekte Ausgangslage, um die extreme Agilität und Performance des Chiron Pur Sport voll auszukosten. Jeder einzelne Experte in unserem Team ist stolz darauf, für eine so prestigeträchtige Marke wie Bugatti zu arbeiten. Wir feiern hier das Ende einer erfolgreichen Tour an einem sehr besonderen Ort mit einem unglaublichen Auto», wird Chris Schenk, CEO von Bugatti Gstaad, in einer Medienmitteilung zitiert. Nach seiner Europatour geht es für den französischen Hypersportwagen in die USA. Der Chiron Pur Sport gilt mit seiner optimierten Aerodynamik, seinem kürzer abgestimmten Getriebe und völlig neuen Reifen als agilstes Mitglied innerhalb der Chiron-Familie. Er kostet drei Millionen Euro netto und ist auf 60 Exemplare limitiert. Die Produktion am Stammsitz im französischen Molsheim beginnt in der zweiten Jahreshälfte 2020. PD/ANITA MOSER

Category: 

Kommentare

Wehe mir kommt dieses Geschoß auf den Strassen um Gstaad mit überhöhter Geschwindigkeit ("um die Agilität voll auszukosten") entgegen! Sollen wir zu dieser Zeit etwa alle die Strassen verlassen, damit die Herren sich mit diesem unnützen Vehikel austoben können?

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Lauenen: Wieder zwei Frauen im Gemeinderat

Die Stimmbürger/innen von Lauenen haben Claudia Ryter, Daniela Addor, Andreas Reichenbach und Kurt von Siebenthal neu in den Gemeinderat gewählt. Ausserdem haben sie das Budget 2021 genehmigt, dem Sanierungskredit für den Gehweg Chämeli und dem Beitrag an die Weggenossenschaft Hintersee zugestimmt.