Belagsarbeiten in Gstaad

Di, 15. Sep. 2020

In Gstaad wird ab Montag, 21. September 2020 der Belag auf der Lauenenstrasse zwischen den Einmündungen der Wispilenstrasse und der alten Lauenenstrasse saniert. Die Arbeiten dauern bis Freitag, 25. September. Der Verkehr wird in dieser Zeit einspurig durch die Baustelle geführt und von Hand oder mit einer Lichtsignalanlage geregelt.

Strassenbaustelle in Zweisimmen
Ab Montag, 21. September 2020 wird der Deckbelag auf der Thunstrasse in Zweisimmen saniert. Betroffen ist der Bereich zwischen der Liegenschaft Thunstrasse 2 und der Einmündung der Allmendstrasse. Der Verkehr wird bis Freitag, 2. Oktober einspurig in Richtung Lenk/Saanen durch die Baustelle geführt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Wimmis wird über die Bahnhofstrasse und Allmendstrasse umgeleitet.

PD

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Herausfordernde Verhandlungen

Die Harmonisierung der Entschädigung der Landeigentümer durch die Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG) läuft auf Hochtouren. Die Stimmung bei den Landeigentümern ist unterschiedlich: Alle verstehen, dass es eine Vereinheitlichung braucht, trotzdem gibt es Kritikpunkte.

BLANCA BURRI
Weil die Skipisten und Bergbahnen über fremdes Eigentum führen, geschäften viele Bergbahnen sozusagen auf fremdem Eigentum. Im Gegenzug erhalten die Landeigentümer von den ...