Sechs Medaillen und vier Schweizerfinal-Qualifikationen

Fr, 04. Sep. 2020
Die Kantonalfinal-Teilnehmer/innen: v.l. Lara, Sinja, Leonie, Luca, Yanis, Cyrill, Danja, Noelia und Luana. FOTO: ZVG

Die Athleten/innen des LA-Teams des TV Saanen-Gstaad nahmen an den Kantonalfinals Sprint und 1000 Meter teil und brachten insgesamt sechs Medaillen mit nach Hause.

Am 22. August fand der Kantonalfinal Swiss-Athletics-Sprint in Huttwil statt. Bereits im Simmental wurden die Nerven der vier Athleten/innen auf die Probe gestellt. Wegen eines Unfalls standen sie lange Zeit im Stau. Gerade noch rechtzeitig am Start, gelang allen ein gutes Rennen. Mit neuen persönlichen Bestzeiten qualifizierten sich Leonie und Yanis für den Final über 60 m. Knapp verpassten sie die Medaillen: Yanis belegte den vierten und Leonie mit nur zwei Hundertstelsekunden Rückstand den fünften Rang. Liam und Noelia kamen auf die Plätze 11 und 15.

Eine Woche später, am 29. August, war eine grössere Delegation aus dem Saanenland am Kantonalfinal Mille Gruyère in Gümligen am Start. Neunmal konnten die mitgereisten Betreuer anfeuern und jubeln, denn unsere Athleten zündeten ein wahres Feuerwerk über 1000 m! Die Steffen-Jungs kamen als erstes zum Einsatz. Luca holte Gold und Cyrill Bronze. Danja Reichenbach senkte ihre persönliche Bestzeit um mehr als sieben Sekunden und holte sich in einem spannenden Schlussspurt Silber und die Qualifikation für den Schweizerfinal in Monthey VS. Leonie Steffen und Yanis Reichenbach sicherten sich beide mit Silber ebenfalls die Qualifikation. Noelia Annen erreichte mit einer neuen PB Rang 10. Bei der Kategorie U14 wurde Luana Rentschler gute Vierte, ebenfalls mit neuer PB. Sinja Reuteler erkämpfte sich bei den U15 Silber und die Finalqualifikation. Bei den U16 überholte Lara Berchten auf den letzten 100 m noch vier Konkurrentinnen und sicherte sich den sechsten Rang. Auch für sie gab es eine neue PB.

Herzliche Gratulation euch allen! Den vier Schweizerfinalisten drücken wir am 26. September die Daumen!

TV SAANEN-GSTAAD, KARIN UND MARIANNE

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Oberstufe der Schule Bissen-Turbach wird geschlossen

Die 7. bis 9. Klasse mit den Kindern aus Bissen und Turbach wird im Sommer 2021 ins Oberstufenzentrum Ebnit integriert. Die Schülerzahlen sind und bleiben zu tief, um die Klasse im Turbach weiterzuführen. Hingegen bleibt die Mittelstufe vor Ort erhalten.