banner
banner

Jeden Adventssonntag ein neues Bild am Schulhaus Schönried

Di, 22. Dez. 2020
Klasse 1 bis 3a von Nelli Köpff – Thema Engel.

Die Fenster der vier Klassenzimmer am Schulhaus Schönried und im Schulhaus Gruben sind nun jeden Abend beleuchtet.

An jedem Adventsonntag wurden weitere Fenster eines Klassenzimmers zugeschaltet. Anstelle der traditionellen Bäuertweihnacht, welche jedes Jahr mit Darbietungen in der Turnhalle veranstaltet wird, wollte die Lehrerschaft trotzdem etwas Weihnachtliches in die Bevölkerung heraustragen.

Zuerst stand die Idee von kleinen lokalen Darbietungen im Raum. Da aber die Corona-Regeln immer strenger wurden, musste wieder eine andere Art gesucht werden, Weihnachten zu feiern. Die Eingebung, dass nun die Fenster des Schulhauses herhalten mussten, lag bald auf der Hand. Die Schüler bastelten zusätzlich eine Weihnachtspost für die Eltern, angelehnt an das jeweilige Thema der Klassen.

Gehen Sie vorbei und bestaunen Sie die Werke der Schüler! ERICH KÄSER

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der beste Käse kommt von hier

Gery und Peter Ryter aus Saanen gewinnen an der 22. Berner Alpkäsemeisterschaft von CasAlp, Sortenorganisation Berner Alp- und Hobelkäse AOP, zweimal Gold. Dies ist nach 2019 bereits der zweite Doppelsieg für das Saanenland.

KEREM S. MAURER
Die 22. Berner Alpkäsemeisterschaft fand am letzten Sonntag aus bekannten Gründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Simmental Arena in Zweisimmen statt. Rund 60 Alpschaften legten der Fachjury insgesamt 121 Alpkäse…