banner
banner

Thomas Bollmann verlässt die Gemeinde Saanen

Mo, 01. Mär. 2021
Thomas Bollmann ist seit einem Jahr Verwaltungsdirektor der Gemeinde Saanen. (Foto: zvg)

Verwaltungsdirektor Thomas Bollmann wird die Gemeindeverwaltung und das Saanenland auf Ende August 2021 verlassen. Sein Entscheid habe ausschliesslich private Gründe, betont Thomas Bollmann auf Anfrage. Die Suche nach einem Nachfolger ist angelaufen

 


Vor einem Jahr trat Thomas Bollmann die Nachfolge von Armando Chissalé als Verwaltungsdirektor an, nachdem er über 5 Jahre als Fachleiter Polizei tätig gewesen war. In dieser Zeit hat er nicht nur als geschätzter Mitbürger in unserer Gemeinde Fuss gefasst, sondern er lenkt die Geschicke der Verwaltung mit grossem Erfolg. Er hat stets ein offenes Ohr für Bevölkerung und Gäste und sein Verhandlungsgeschick führt immer wieder zu ausgewogenen Lösungen. Neben dem "courant normal" als Verwaltungschef und Berater des Gemeinderats begleitet er zahlreiche Projekte mit strategischem Charakter. Schliesslich führt er den Gemeindebetrieb bisher gut durch die Corona-Krise. Sein Auftritt und Handeln sind geprägt von ausserordentlichem Engagement und hoher Professionalität. 
Sein Beruf sowie Land und Leute sind Thomas Bollmann mittlerweile ans Herz gewachsen. Dennoch lässt sich seine private Zukunft nicht mit dem Verbleib in Saanen vereinbaren, weshalb er in die Zentralschweiz zurückkehren wird. Der Gemeinderat nimmt seine Kündigung mit grossem Bedauern zur Kenntnis und dankt ihm bereits heute für die erfolgreiche und schöne gemeinsame Zeit. Die Arbeiten für die Nachfolgeregelung sind bereits im Gang. 
Gemeindeverwaltung Saanen, Markus Iseli

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hol- und Bringservice ab Gstaad

Die Autohaus von Känel AG in Frutigen lebt Automobil. Sie ist offizieller Partner für VW, Audi, Seat, Skoda und VW-Nutzfahrzeuge. Für VW-Kunden ist der Hol- und Bringservice ab Gstaad besonders interessant, da es im Saanenland keine offizielle VW-Vertretung mehr gibt.

PUBLIREPORTAGE