banner
banner

Zwei Titel auf einen Schlag – Nils Theuninck hat die Gstaad-DNA

Fr, 23. Apr. 2021

Im Jahr 2010 startete das GYC-Racing-Team-Projekt mit der alleinigen Absicht, junge talentierte Segler zu unterstützen, die Spitze im Segelsport zu erreichen. Das Projekt, das dem Gstaad Yacht Club und auch der Region viel mehr als eine Handvoll Gründe zum Feiern gegeben hat, ist seit über einem Jahrzehnt gereift und das ursprüngliche Ziel wurde längst erreicht!

Nils Theuninck, einer der engagierten GYC-Sport-Mitglieder, machte die Schweizer bereits stolz, da er erst seit Kurzem im World Sailing, dem Weltverband für den Segelsport, die Weltrangliste als Nummer 1 in der Finn-Klasse anführt.

Diese grosse Leistung in der Segelkarriere von Nils reiht sich zu vielen anderen Titeln, die er gesammelt hat, und ist eine ganz besondere Belohnung für das Engagement und die Leidenschaft, die er in…

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gstaad onLine: Was dahinter steckt

Saanenland Tourismus (GST) steckt mitten in der digitalen Transformation und rollt das Feld aus Gästesicht auf.

BLANCA BURRI
Die digitale Transformation ist ein Schlagwort, das in vielen touristischen Destinationen angekommen ist. Zermatt antwortete darauf unter anderem mit der App Matterhorn, darin findet der Gast alles, was Zermatt hergibt. Das vereinfacht den Aufenthalt massiv, denn die Gäste können sich über das gesamte Destinationsangebot informieren und direkt in der...