banner
banner
banner

Zum vierten Mal Kleider getauscht

Di, 08. Jun. 2021

«Wir schauen mal, was passiert», sagte Anita Huwiler (im Bild), Organisatorin des Frauenkleidertausches Saanenland, sich und ihrem Team, als sie am letzten Samstag im Jugendund Freizeitzentrum Oeyetli in Saanen die mit Tischen und Kleiderstangen ausgestatteten Räume für die Besucherinnen öffneten. Mit einem klaren Schutzkonzept war der Spielraum klar definiert. Und die Damen der Region kamen. Zusehends wuchsen die Mengen der zum Tausch angebotenen Kleider und Schuhe verschiedenster Stile.

Ebenso schnell fanden die Besucherinnen des mittlerweile vierten Kleidertausches meist nicht nur ein neues Lieblingsstück. Eine Kundin, die nach den Preisen für die ausgestellten Kleidungsstücke fragte, wirkte fast freudig, im positiven Sinn schockiert, nachdem Anita Huwiler ihr antwortete: «Das kostet…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich würde es sofort wieder tun!»

Rosie Quadranti wurde dieses Jahr 90 Jahre alt und hat sich am letzten Montagmorgen mit einem Gleitschirm-Tandemflug einen lang gehegten Wunsch erfüllt. Da die Unterländerin seit über 30 Jahren in Schönried ihre Ferien verbringt, wollte sie die Berge ringsum, die sie alle kennt und bestiegen hat, einmal von oben sehen. Das Abenteuer startete von der Wispile aus. Hatte die mutige Seniorin denn keine Angst? «Nein!», sagt Rosie Quadranti auf Anfrage lachend. Beim St...