banner
banner

Abländschen

Category: 

Es ist geschafft!

Fr, 09. Jul. 2021

Am letzten Freitag absolvierte Andrea Bergmann aus Abländschen, die jüngste der vier Bergmann-Kinder, ihren letzten Schultag in der Sekundarschule in Reidenbach als eigentlich letzte Abländscher Schülerin.

HANS-PETER VENNER
Nachdem die Gesamtschule in Abländschen 2015 geschlossen wurde, mussten…

Abländschen abonnieren
  • Abländschen Warum braucht es eine neue Brücke über das Jäunli beim Zimmergraben? Die Baustelle mit den diversen Maschinen, Geräten und dem emsigen Treiben bei der Jaunbachbrücke hat mich bewogen, ein Gespräch mit Simon Rauber aus Jaun, Projektleiter der Baufirma Grisoni-Zaugg AG, zu führen. Die…

    Di, 22. Jun. 2021
  • Abländschen Boltigen im oberen Simmental. Eine Verkehrstafel an einer schmalen Strasse weist auf die Verbindung über den Jaunpass nach Fribourg. Die Weiden sind durch einen einfachen Drahtzaun von der schmalen Strasse abgegrenzt. Es gibt Ausweichstellen für den Gegenverkehr, die Kühe haben…

    Fr, 04. Jun. 2021
  • Abländschen Am Dienstag, 1. und Mittwoch, 2. Juni 2021 wird die Jaunbachbrücke in Abländschen durch eine Notbrücke ersetzt. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Bühlstrasse umgeleitet. Der Zubringerdienst bis zur Brücke ist möglich. Der Fuss- und Veloverkehr kann die Baustelle unter…

    Mi, 26. Mai. 2021
  • Abländschen Am Dienstag, 1. und Mittwoch, 2. Juni 2021 wird die Jaunbachbrücke in Abländschen durch eine Notbrücke ersetzt. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Bühlstrasse umgeleitet.

    Verwaltung |
    Di, 25. Mai. 2021
  • Region Im März hätte die Saaner Bevölkerung über den Beitritt Abländschens zum Regionalen Naturpark Greyerz Pays-d’Enhaut abstimmen sollen – was coronabedingt auf die Gemeinde-Urnenabstimmung am 13. Juni verschoben werden musste. Aber was ist ein Naturpark überhaupt und wie ist das Projekt vor…

    Fr, 30. Apr. 2021
  • Abländschen Gottesdienst geht auch anders – wie man beim Gotteshaus im Abländschen zu Ostern sehen konnte.

    Am vergangenen Sonntagvormittag versammelte sich nach einer durch die Corona-Pandemie verursachten Pause eine stattliche Anzahl Gottesdienstbesucher vor unserem Kirchlein. Schon im Vorfeld…

    Fr, 09. Apr. 2021
  • Abländschen Der Mobilempfang in der Bäuert Abländschen ist ungenügend, finden die Bewohner und wehren sich mithilfe der Gemeinde bei den Anbietern. Dies geht aus dem Jahresbericht der Dorforganisation hervor. Ebenso, dass Abländschen im Naturpark aufgenommen werden möchte und dass es sich durch…

    Fr, 19. Feb. 2021
  • Landwirtschaft Das Hotel Bernerhof Gstaad übernimmt im kommenden Sommer das «Weisse Kreuz» in Abländschen und führt es unter dem neuen Namen «Zur Sau». Im Sinne von Agrotourismus soll Abländschen ein grosser Mehrwert gebracht werden – und letztlich dem ganzen Saanenland.

    KEREM S. MAURER

    Fr, 09. Okt. 2020
  • Abländschen Seit bald 20 Jahren – noch zu Zeiten von Robert Dänzer selig als Präsident der Dorforganisation Abländschen – haben wir für einen Wanderweg von Abländschen Richtung Jaun gekämpft.

    Warum kämpften wir? Nicht nur im Zusammenhang mit den touristischen Angeboten in Abländschen, sondern vor…

    Fr, 29. Mai. 2020
  • Tourismus Am Samstag, 15. Februar fand sich eine kleine Schar von ca. einem Dutzend Einheimischer und Ferienleuten im Restaurant Zitbödeli zur ordentlichen Jahresversammlung der Dorforganisation Abländschen ein. Präsident Hanspeter Dänzer eröffnete die Versammlung und konnte als spezielle Gäste…

    Di, 18. Feb. 2020
  • Abländschen Alle Jahre wieder! Die Dorforganisation von Abländschen hat am 1. Januar bei schönstem Winterwetter die Dorfbevölkerung sowie zahlreiche Feriengäste und Sympathisanten zum traditionellen achten Umtrunk auf dem Plegiweidli-Bödeli neben dem Zitbödeli eingeladen.

    HANS-PETER VENNER
    Wie…

    Di, 07. Jan. 2020
  • Abländschen Am Sonnntagabend, 10. November 2019 läuteten um 20 Uhr die Kirchenglocken von Abländschen und luden zum Abendgottesdienst ein. Der Weg zur Kirche war umsäumt mit roten Kerzen, welche bereits eine feierliche Grundstimmung vermittelten.

    HANS-PETER VENNER
    Pfarrerin Marianne Aegerter…

    Fr, 15. Nov. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Anwohner wehren sich gegen die Deponie Trom

Die neue Deponie im Trom ist bewilligt. Voraussichtlich wird im kommenden September mit den Vorarbeiten begonnen. Trotzdem bleiben Unsicherheiten und Ängste bei einigen Anrainern bestehen.

BLANCA BURRI
Jean-François Liess wohnt im Badweidli. In der Nachbarschaft wurde die Deponie Trom bewilligt. Jean-François Liess ist Zweitwohnungsbesitzer und Sprecher von fünf Anrainern, die sich gegen die Deponie wehren. Sie können nicht verstehen, dass eine Deponie «mitten in …