banner
banner

Bildung

Category: 

Mehr Studienplätze für Veterinärmedizin

Di, 23. Jul. 2019

Die Universitäten Bern und Zürich haben für das neue Studienjahr 16 zusätzliche Studienplätze in der Veterinärmedizin geschaffen.

Trotz grossem Nachwuchsbedarf werden zu wenige Tierärztinnen und Tierärzte in der Schweiz ausgebildet, wie die Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST)…

Bildung abonnieren
  • Bildung Die JFK-Schüler verbrachten die letzten Schulwochen und -tage vor den grossen Sommerferien mit Puppentheater, Sporttag oder Musicalproben.

    Fr, 21. Jun. 2019
  • Gstaad 2005 meinte die Affenfamilie, es sei schade, dass der «Karneval der Tiere» schon zu Ende sei und dass es einen solchen nun jedes Jahr geben müsse. Es hat gedauert, doch im September ist es endlich wieder so weit: Die Zootiere erwachen erneut zum Leben und werden im Rahmen des Kinder- und…

    Fr, 14. Jun. 2019
  • Bildung Zum Abschluss des 9. Schuljahres hatten sich die Klassen des Oberstufenzentrums Ebnit für ein spannendes Projekt zusammengeschlossen: Nachdem sie «der kleine Prinz» von Antoine St-Exupéry gelesen hatten im Unterricht, wandelten sie die Geschichte um in ihre Zeit und machten daraus ein Theaterstück.

    Abschlusstheater |
    Do, 13. Jun. 2019
  • Schule Die JFK-Familien waren sich in diesem Jahr einig: Das war ein super Winter! Bereits der Start verhiess Gutes, durften wir doch mit 119 Kindern (Kinderkrippe bis zum 9. Schuljahr) einen neuen Rekord verbuchen. Die letzten zwei Schulwochen rasten mit vielen Highlights nur so dahin. Ein…

    Do, 18. Apr. 2019
  • Gstaad Seit Anfang Januar beschäftigen wir uns in der Basisstufe blau der Rütti Schule Gstaad mit dem Thema Lappland und den Sámi, den letzten Ureinwohnern Europas, die dort leben. Da dies nicht gerade um die Ecke liegt, fiel uns Lauenen ein … das Rohr ist zwar nicht gerade wie die Tundra, doch…

    Fr, 15. Feb. 2019
  • Bildung Am letzten Freitag trafen sich die besten Skifahrer/innen der Jahrgänge 2011 bis 2004 aller Internationalen Schulen der Schweiz am Horneggli, um ihre Schweizermeister zu erküren. Drei Fahrer/innen der beiden Internationalen Schulen im Saanenland, JFK und Le Rosey, holten die Titel in die…

    Do, 07. Feb. 2019
  • Sport Das Saanenland liegt unter einen dicken Schneedecke – nun hat der Winter definitiv Einzug gehalten. Traditionsgemäss fand vom 23. bis 26. Januar die Schülerrennen-Woche Gstaad statt. Schüler/innen der Rüttischule sowie die Gstaader OSZ-Schüler/innen trafen sich zu Langlauf-, Skisprung-…

    Fr, 01. Feb. 2019
  • Sport Der Morgen des 29. Novembers war für die Kinder der 5. und 6. Klassen der Schulen Rütti und Lauenen ein besonderer. Von der John F. Kennedy International School wurden sie nach Saanen eingeladen, um die Sportart Rugby kennenzulernen.

    Unter Anleitung eines ehemaligen Profispielers fand ein…

    Fr, 07. Dez. 2018
  • Bildung Anlässlich der KUW-Wahlkurse besuchten einige KUW-Schüler/innen die Nacht der Religionen in Bern. Nachfolgend schildern sie ihre Erlebnisse.

    Anreise
    In dieser Nacht fuhren wir mit dem Car nach Bern. Die Fahrt war sehr amüsant. Als wir nach langer Zeit endlich in Bern ankamen, liefen wir…

    Fr, 30. Nov. 2018
  • Gstaad Die Absolventen des Gymnasiums Gstaad präsentierten am Montag in Kurzvorträgen ihre Maturarbeiten. Es gab 15 Präsentationen in erstaunlicher Vielfalt, mit grossem Engagement und Persönlichkeit vorgetragen.

    LOTTE BRENNER
    Die mündliche Präsentation von Maturarbeiten verlangt von den…

    Fr, 23. Nov. 2018
  • Interview Der junge Gstaader Severin Gafner verbrachte vier Wochen in New York. Im Rahmen seiner Ausbildung zum Informatiker arbeitete er in der Metropole als Volunteer für verschiedene Startup-Unternehmen. Der 18-Jährige schaut fasziniert auf das Leben und Arbeiten im «big apple» zurück.

    JENNY…

    Fr, 26. Okt. 2018
  • Bildung Sechs Auszubildende der Noser Young Professionals AG weilen momentan in New York. Der Gstaader Severin Gafner ist einer von ihnen. Er sagt: «Alles verläuft viel schneller und spontaner, wodurch sich grosse Chancen ergeben.»

    BLANCA BURRI
    Seit Jahren wird das duale Ausbildungssystem der…

    Di, 18. Sep. 2018

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Jag ihn zum Teufel!

Nein, ich will nicht gerade behaupten, dass die Arbeit in der Backstube von Tres Soles das Leben von Rúben verändert hätte, aber immer, wenn er – mit Unterbrechungen – in der Wohngemeinschaft lebte, hat er in der Backstube gearbeitet. Rúben war ein alter Bekannter aus der Armenküche, in der ich ganz am Anfang als Freiwilliger gearbeitet hatte. In einem früheren Kapitel habe ich bereits über ihn berichtet. Er hatte eine Hasenscharte und Mühe,...