banner
banner

Brauchtum

Viele Gäste am abgelegenen Chüetungel-Sufsunntig in Lauenen

Video icon
Do, 08. Aug. 2019

Sufsunntig heisst das Fest, weil ursprünglicherweise zuerst der «Schluck» getrunken wird – ein Vorprodukt beim «Chäse». Am letzten Sonntag nahmen unzählige Gäste den steilen Aufstieg zur Alp Chüetungel unter die Füsse. Dort wird die Zeremonie bereits seit den 1920er-Jahren gefeiert.

Brauchtum abonnieren
  • Brauchtum Der Jodlerklub Lauenen und die Gastformationen brachten für einige Stunden den Frühling in die Herzen der Zuschauer. Nach dem Konzert vom vergangenen Samstag in der Mehrzweckhalle Lauenen wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt und weitergesungen.

    Mo, 15. Apr. 2019
  • Kultur Das Chörli Lauenen eröffnete seine Konzert- und Theaterreihe am vergangenen Samstag mit erfrischend vorgetragenen Jodelliedern. Mit der Komödie «E Magd mit Sehnsücht» wurde dem Publikum ein paar Stunden unbeschwerte Unterhaltung geboten. Für die Präsidentin Kathrin Bohren war es ein…

    Di, 26. Mär. 2019
  • Brauchtum Beim Abbruch des alten Feuerwehrmagazins vom November 2018 in Gstaad hat die Abbruchequipe oben abgebildete Nachricht entdeckt.

    Das Hinterlassen von Nachrichten an den Bauherrn oder sonstige spätere Finder ist bekannterweise unter Zimmerleuten ein alter Brauch. Meist werden diese…

    Fr, 22. Mär. 2019
  • Sport CURLING Seit 14 Jahren findet jeden Winter in der Curlinghalle Gstaad ein Ländermatch zwischen holländischen Gästen und einheimischen Curlern statt.

    Die Idee, Freundschaften zu pflegen, hat sich bewährt. Es gibt jedes Jahr mehr Holländer, welche in der Curlinghalle Gstaad trainieren und…

    Di, 12. Mär. 2019
  • Gstaad Mit einer zackigen Eröffnungsfanfare für Blechbläser wurden die zahlreichen Besucher am Sonntag im Kirchgemeindehaus mit Heilsarmeemusik empfangen. Dieses Jahr spielten die Hobbymusiker des Posaunenchores Gstaad unter der Leitung des Musikers und Lehrers Peter Reuteler aus Wichtrach. Der…

    Di, 05. Mär. 2019
  • Vorschau Die Verantwortlichen von Brauchtum und Volksmusik Gstaad-Saanenland freuen sich sehr, allen Freunden der Volksmusik am Samstag, 2. März auf dem Gstaader Hausberg Wispile einen Abend der Volksmusik zu präsentieren.

    Die Gastgeber im Berghaus Wispile, mitten in der bezaubernden Bergwelt der…

    Fr, 22. Feb. 2019
  • Brauchtum Am Samstag 2. Februar findet auf dem Chappeli das 2. Skijöring-Plauschturnier statt. Damit soll eine alte Tradition aufgefrischt werden. Skifahrer werden dabei von Reitern auf Ponys und Pferden gezogen.

    Mo, 21. Jan. 2019
  • Brauchtum Wer sich ein gutes Plätzlein sichern wollte, musste sich eine Stunde vor Konzertbeginn einfinden. Trotz des schönen und warmen Wetters wurde die Kirche bis auf den letzten Platz besetzt. Einige Besucherinnen liessen es sich nicht nehmen, für den besonderen Anlass ihre Tracht anzuziehen.

    Di, 21. Aug. 2018
  • Brauchtum Letzten Sonntag fand bei herrlichem Sonnenschein der traditionelle Plani-Sufsunntig statt. Pfarrer Bruno Bader heilt eine besinnliche Bergpredigt mit Taufe, welche von Jodelgesang umrahmt wurde. Die schön geschmückte Meisterkuh von Familie von Siebenthal genoss die ganze Aufmerksamkeit.

    Do, 16. Aug. 2018
  • Saanen Zusammengestellt aus dem «Anzeiger von Saanen» von 2008 von Elisabeth Müller.

    Folge 2
    Februar
    3.
    Die Kirchgemeinden Gsteig, Lauenen und Saanen feiern unter dem Thema «Nachbarschaft, die Frieden schafft» in der Kirche Saanen den Kirchensonntag mit einem gemeinsamen Gottesdienst.
    4. Endlich…

    Mi, 23. Mai. 2018
  • Brauchtum Zusammengestellt aus dem «Anzeiger von Saanen» von 1993 von Elisabeth Müller.

    Januar
    Herrliche, sonnenvolle Neujahrstage. Reger Skibetrieb trotz wenig Schnee.
    1. Neujahrskonzert in der Kirche Lauenen mit Caspar Guyer, Klavier, und Christoph Homberger, Tenor, als Aufführende mit Werken…

    Di, 24. Apr. 2018
  • Vorschau Brauchtum und Volksmusik Gstaad-Saanenland lädt am Samstag, 3. Februar, ab 19.30 Uhr in den Saal des Hotel-Restaurants Landhaus, Saanen, zum Winterfest der Volksmusik.

    Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher volkstümlicher Abend mit Jodelgesang und viel Volksmusik – ein Stelldichein für…

    Fr, 26. Jan. 2018

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Jag ihn zum Teufel!

Nein, ich will nicht gerade behaupten, dass die Arbeit in der Backstube von Tres Soles das Leben von Rúben verändert hätte, aber immer, wenn er – mit Unterbrechungen – in der Wohngemeinschaft lebte, hat er in der Backstube gearbeitet. Rúben war ein alter Bekannter aus der Armenküche, in der ich ganz am Anfang als Freiwilliger gearbeitet hatte. In einem früheren Kapitel habe ich bereits über ihn berichtet. Er hatte eine Hasenscharte und Mühe,...