banner

Brauchtum

Brauchtum abonnieren
  • Saanen Die Verantwortlichen des Käseund Glockenmarkts in Saanen bewiesen Mut und suchten Wege, den beliebten Anlass in Saanen trotz Corona-Auflagen durchzuführen. Der Erfolg gab den Organisatoren Willi Bach, Ruedi und Niclas Baumer, David Perreten, Peter Ryter und Eric Oehrli recht – am Abend des…

    Di, 22. Sep. 2020
  • Brauchtum Der Alpkäse- und Glockenmarkt war ein voller Erfolg trotz coronabedingten Hindernissen. Der Markt bestach mit vielen Facetten des Schweizer Brauchtums.

    Alpkäse- und Glockenmarkt |
    Mo, 21. Sep. 2020
  • Schönried Neun Personen nahmen in diesem Jahr an den traditionellen Alphorntagen teil. Ob die Ausbildungswoche aufgrund der Corona-Pandemie stattfinden kann, war lange unklar.

    So manches findet in diesem «Corona-Sommer» unter besonderen Bedingungen – oder gar nicht – statt. Auch für unseren…

    Di, 21. Jul. 2020
  • Brauchtum Die Zügelsaison hat begonnen. Von Lauenen her komend Zügelte Familie Reichenbach nach Gruben.

    Tradition |
    Do, 30. Apr. 2020
  • Brauchtum Sieben Jodlergruppen aus dem Saanenland und dem Pays-d’Enhaut begeisterten am vergangenen Sonntag in der Kirche. Gastgeber des traditionellen Kirchenkonzertes waren dieses Jahr die «Jodlerfründe» Arnensee.

     

    Konzert |
    Di, 05. Nov. 2019
  • Brauchtum Sufsunntig heisst das Fest, weil ursprünglicherweise zuerst der «Schluck» getrunken wird – ein Vorprodukt beim «Chäse». Am letzten Sonntag nahmen unzählige Gäste den steilen Aufstieg zur Alp Chüetungel unter die Füsse. Dort wird die Zeremonie bereits seit den 1920er-Jahren gefeiert.

    Tradition |
    Do, 08. Aug. 2019
  • Politik Mit 54,7% Nein-Stimmen hat das Schweizer Stimmvolk im November 2018 die Hornkuh-Initiative abgelehnt. Die Befürworter geben sich nicht geschlagen: Am Mittwoch hat der Verein hornkuh.ch ein Label für Hornkuh-Produkte lanciert.

    ANITA MOSER
    «45,3 Prozent der Bevölkerung haben für die…

    Fr, 12. Jul. 2019
  • Gstaad Der Kulturpreis 2019 vom Verein «Kultur Region Obersimmental Saanenland Pays-d’Enhaut» ging an die Müller Medien AG in Gstaad. Gewürdigt wurde das Aufschreiben, Überliefern und Erhalten von regionalem Brauchtum, heimischer Kultur und bedeutendem Zeitgeschehen in Form des «Anzeigers von…

    Do, 18. Apr. 2019
  • Brauchtum Der Jodlerklub Lauenen und die Gastformationen brachten für einige Stunden den Frühling in die Herzen der Zuschauer. Nach dem Konzert vom vergangenen Samstag in der Mehrzweckhalle Lauenen wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt und weitergesungen.

    Mo, 15. Apr. 2019
  • Kultur Das Chörli Lauenen eröffnete seine Konzert- und Theaterreihe am vergangenen Samstag mit erfrischend vorgetragenen Jodelliedern. Mit der Komödie «E Magd mit Sehnsücht» wurde dem Publikum ein paar Stunden unbeschwerte Unterhaltung geboten. Für die Präsidentin Kathrin Bohren war es ein…

    Di, 26. Mär. 2019
  • Brauchtum Beim Abbruch des alten Feuerwehrmagazins vom November 2018 in Gstaad hat die Abbruchequipe oben abgebildete Nachricht entdeckt.

    Das Hinterlassen von Nachrichten an den Bauherrn oder sonstige spätere Finder ist bekannterweise unter Zimmerleuten ein alter Brauch. Meist werden diese…

    Fr, 22. Mär. 2019
  • Sport CURLING Seit 14 Jahren findet jeden Winter in der Curlinghalle Gstaad ein Ländermatch zwischen holländischen Gästen und einheimischen Curlern statt.

    Die Idee, Freundschaften zu pflegen, hat sich bewährt. Es gibt jedes Jahr mehr Holländer, welche in der Curlinghalle Gstaad trainieren und…

    Di, 12. Mär. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Thomas Bollmann verlässt die Gemeinde Saanen

Verwaltungsdirektor Thomas Bollmann wird die Gemeindeverwaltung und das Saanenland auf Ende August 2021 verlassen. Sein Entscheid habe ausschliesslich private Gründe, betont Thomas Bollmann. Die Suche nach einem Nachfolger ist angelaufen.

ANITA MOSER
Genau vor einem Jahr trat Thomas Bollmann die Nachfolge von Armando Chissalé als Verwaltungsdirektor an. Zuvor war er fünf Jahre Fachleiter Polizei. «In dieser Zeit hat er nicht nur als geschätzter Mitbürger in unse...