banner

Business

Business abonnieren
  • Business Die Flugplatz­genossenschaft Gstaad-Saanenland schreibt trotz Investition in Millionenhöhe in den Neu- und Erweiterungsbau schwarze Zahlen. Die Qualität werde bei den Gästen geschätzt, die Flugplatzcrew bekomme positive Feedbacks, betonte Präsident Walter Egger an der Aktionärsversammlung.

    Do, 20. Jun. 2019
  • Saanen Das brandneue Flugzeug der Pilatus-Flugwerke landete am 26. Oktober erstmals in Saanen. Im Rahmen der letzten Testphase flog es diverse Schweizer Flugplätze an. In Saanen machte die PC-24 am Donnerstagnachmittag zwei Anflüge.

    MELANIE GERBER
    Der Business Jet Pilatus PC-24 startete am…

    Di, 31. Okt. 2017
  • Business Die Credit Suisse hat Manuel Blanco zum neuen Leiter des Standorts Gstaad ernannt. In dieser Funktion wird er ab 1. Dezember für das Privatkundengeschäft der Credit Suisse in Gstaad verantwortlich sein. Er löst dabei Philipp Janson ab, welcher am Standort Zürich eine neue Aufgabe…

    Do, 07. Sep. 2017
  • Die Saanen Bank präsentiert einen guten Jahresabschluss 2015 trotz weiterhin schwierigen Rahmenbedingungen. Mit einem Wachstum der Bilanzsumme von Fr. 55.5 Mio. (+4.7%) und einem Geschäftserfolg von Fr. 6.893 Mio. blickt die Bank auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

    Saanen |
    Do, 11. Feb. 2016
  • Business Die Raiffeisenbanken Saanenland und Obersimmental wollen fusionieren. Alle sechs Geschäftsstellen werden weitergeführt und es werde kein Personal abgebaut, betonten die Verantwortlichen an einer Informationsveranstaltung. (Mehr dazu in der Print-Ausgabe)

    Do, 03. Dez. 2015
  • Business Das «Charly’s» wechselt auf Ende März 2016 den Besitzer und nun ist auch bekannt, wer den Betrieb künftig führen wird: Christa Hauswirth-Baumer zeichnet verantwortlich für die Betriebsführung und Helmut Haldi, zurzeit Produktionsleiter im Bereich Konditorei-Confiserie bei Early Beck, für…

    Fr, 06. Nov. 2015
  • Business Anlässlich des Börsenbarometers 2015 der Saanen Bank hielt der Kapitalmarkt-Chefstratege bei Flossbach und Storch AG, Philipp Vorndran, ein Referat zum Thema "Abwertungswettlauf". Er, der vor einem Jahr am selben Anlass seine Prognosen für die Finanzmärkte im Jahr 2015 kundtat, zog…

    Do, 29. Okt. 2015
  • Business Auf den 1. September wird bei der Drogerie von Grünigen ein Generationenwechsel eingeläutet. Nach 35 Jahren ziehen sich Agata und Johann Peter von Grünigen aus dem Tagesgeschäft zurück und übergeben mehr Verantwortung an ihren Sohn Stefan von Grünigen und dessen Lebenspartnerin Elisabeth…

    Fr, 28. Aug. 2015
  • Berner Oberland Der Regierungsrat unterstützt den parlamentarischen Vorstoss von der «Interessengemeinschaft pro Gebirgslandeplatz Rosenegg/Gumm». Eine Schliessung von zwei bestehenden Standorten werde nicht zu weniger Flugbewegungen führen, so der Regierungsrat. Entscheiden wird der Bundesrat.

    Do, 27. Aug. 2015
  • Bildung Klein, aber fein war die Runde, die sich vergangene Woche in der Wagnerei Oehrli in Lauenen traf. Dort erzählten vier junge Frauen über ihren Entscheid, einen Männerberuf zu erlernen und auszuüben. (Bild: Vreni Müllener)

    Lauenen |
    Mo, 03. Nov. 2014
  • Business Die Raiffeisenbank Saanenland erzielte im ersten Halbjahr 2014 wiederum ein erfreuliches Ergebnis. Die Bilanzsumme erhöhte sich gegenüber dem 31. Dezember 2014 um 3,8 Mio. auf 206,5 Mio. Franken. (Foto: zVg)

    Gstaad |
    Do, 10. Jul. 2014
  • Die Destination Gstaad hat ein eigenes Qualitätslabel für lokale Produkte und Dienstleistungen entwickelt. Zertifiziert wurden bereits der Alpkäse eines Bergbauern der Region, Nidletäfeli von Eric Oehrli und die Molkerei Sannen als erster «Gstaad Authentique»-Partner. (Foto: zVg)

    Gstaad |
    Do, 03. Jul. 2014

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Drei Personen festgenommen

Koordinierte Aktion gegen Ausbeutung von Arbeitskräften führte zu drei Verhaftungen.

Gestern Dienstagmorgen führte die Kantonspolizei Bern unter der Leitung der kantonalen Staatsanwaltschaft für besondere Aufgaben in Gstaad und Saanen eine koordinierte Aktion gegen Ausbeutung von Arbeitskräften durch. Dabei wurden drei serbische Staatsangehörige (ein Mann, 69 Jahre, und zwei Frauen, 62 und 41 Jahre) verhaftet. Der Verdacht: Sie sollen ausländische Arbeitsk...