banner
banner

«Ein Netz der gegenseitigen Unterstützung spannen»

Di, 26. Feb. 2019

Die Zwangsverheiratung von minderjährigen Frauen ist aktueller, als viele denken. Die jemenitische Regisseurin Khadija Al-Salami hat das Thema in Form eines Spielfilms an die Oberfläche geholt. Das Ciné-Theater in Gstaad strahlte das Werk in Form einer Benefiz-Veranstaltung aus.

SARA TRAILOVIC
Mit ihrem Spielfilm «Ich Nojoom, 10 Jahre alt und geschieden» will Khadija Al-Salami vorallem eines: Die Zuschauer für die ungerechte Lage der Frauen im Jemen und auf der ganzen Welt sensibilisieren. Zu diesem Zweck hat Hans Jörg Beck das Ciné-Theater in Gstaad am vergangenen Freitag kostenlos zur Verfügung gestellt. Der gesamte Erlös der Vorführung kommt Kindern im Flüchtingslager Tharawan im Jemen zugute. Durch die Anwesenheit der Regisseurin konnten die zahlreichen Besucher nach Filmende im…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Der letzte Tee ist serviert

Die 36-jährige Gondelbahn brachte am Wochenende die letzten Gäste aufs Eggli, im dazugehörigen Berghaus wurde der letzte Tee serviert. Nun folgt der Neubau. Zeit, um auf den Traditionsbetrieb zurückzublicken.

BLANCA BURRI
«Die 1983 erbaute 4er-Gondelbahn Gstaad–Eggli vom Hersteller Müller sowie das Bergrestaurant Eggli hatte heute den letzten Betriebstag. Wir freuen uns auf die Neubauten», schrieb Matthias In-Albon, Geschäftsführer der Bergba...