banner
banner

Kürbisplausch in der St.-Josef-Kirche

Fr, 02. Nov. 2018

Am vergangenen Sonntag fand in der römisch-katholischen Kirche in Gstaad eine «Herbstfyr» statt. Im Pfarreisaal wurde eine feine Kürbissuppe serviert und im Foyer schnitzten Kinder eigene Kürbisse.

Das Angebot, nach der Sonntagsmesse eine kräftigende Kürbissuppe mit Wienerli zu geniessen, fand regen Anklang. Gluschtige Kuchen und Torten rundeten das feine Menü ab. Im Verlauf des Nachmittags schnitzten die Kinder unter Anleitung des neuen Pfarrers Alexander Pasalidi eigene Kürbisse. Dem Pfarrer war es wichtig, auf Allerheiligen hin nicht etwa grimm-gruselige, sondern vielmehr von der Frohbotschaft Jesu kündende und deshalb freudig-lachende Kürbisse zu gestalten. Mit dem Erlös des Anlasses wird ein Hilfswerk unterstützt. Zahlreiche Freiwillige hatten im Vorfeld und am Sonntag zum Gelingen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI