banner
banner

Robert Speths Küche bei der Swiss

Di, 27. Nov. 2018

Vom 5. Dezember bis Anfang März ist der Kanton Bern zu Gast in der Bordküche von Swiss. Im Rahmen des Konzepts Swiss Taste of Switzerland verwöhnt Robert Speth, vom Restaurants Chesery in Gstaad, die Fluggäste mit exklusiven Kreationen.

Swiss International Air Lines (Swiss) bringt vom 5. Dezember bis Anfang März die kulinarische Vielfalt des Berner Oberlands an Bord. Die Gäste der Swiss First und Swiss Business werden in diesen drei Monaten auf Interkontinentalflügen ab der Schweiz mit ausgewählten Menüs von Robert Speth verwöhnt. Er rezeptiert ausgewählte Menüs und bringt darin Hobelkäse aus der Region ebenso auf den Teller wie Tomme de Rougemont. Der renommierte Spitzenkoch ist Chef de Cuisine der Gstaader Institution Chesery, welche als Teil des Fünfsternehotels Le Grand Bellevue…

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI